O holder Jens

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von joulins 05.09.08 - 22:18 Uhr

Als ich in aller Finsternis
zum Baumarkt ging, dem nah`n,

standest mit Blitzeäuglein du
nach mir an der Kasse an.

Und nutzest deine Chance so keck,
daß ich ganz sprachlos war vor Schreck.

Als ich mich von dem Schock erholt´,
daß du den Einkauf mir verkohlt,

lud ich dich noch zum Kaffee ein,
auch wenn´s schon Nachtzeit war daheim.

Und kurzentschlossen, ohn´ Bedacht,
hast du mich um den Verstand gebracht.

Am nächsten Morgen, ach o Schreck,
sprachst du von Heirat - nichts wie weg!

#freu

Okay, besser bin ich nun mal nicht (und ich bitte, auf theoretische Betrachtungen zum Vermaß etc zu verzichten) - aber zumindest beruht diese Geschichte auf einer wahren Begebenheit mit einem anderen Jens. Eine schwierige Zeit, weil er immer mehr wollte, als ich zu geben bereit war - nun ja, er hatte Stil ... in jeder Hinsicht. #schein #cool

Letzten Sommer hat er mich übers Internet wieder aufgetrieben, es flogen Mails hin und her, schließlich trafen wir uns an einem Vormittag im kriminalhistorischen Museum, um zwischen mißgestaltenen Foeten in Chloroform über alte Zeiten nachzudenken ... Was soll ich sagen - er hatte noch nicht richtig meinen Gesichtskreis betreten, schon hatte ich ein schlechtes Gewissen, wie 10 Jahre zuvor: weil zu spüren war, daß er mich noch immer mehr mochte als ich ihn. - Nach geschätzten 20 Latte Macchiato und unendlich viel eloquentem Palaver hab ihn dennoch in der Friedrichstraße einfach sitzen lassen - weil ich RAUS mußte. Luft holen.

Okay. Meine Therapeutin, wenn ich denn eine hätte, würde mir auf die Schulter klopfen - so habe ich das Jens-Trauma nun dichterisch verarbeitet und kann getrost die ca. 100 ungeöffneten Briefe von ihm auch noch verbrennen. #cool

Lieber Jens - ich denke, du hast von meinen literarischen Ergüssen nun erstmal genug. #herzlich Nimms nicht krumm - ich hab 3 Gläser Rosè im Vorlauf. Sonst bin ich nicht so kaltherzig. #freu

Einen erbaulichen Abend wünscht
Joulins #blume

Beitrag von wonka 05.09.08 - 22:35 Uhr

Respekt! Hochachtung!
Ich verbeuge mich in Demut! Das hätte ich dir nicht zugemutet.
Er wird sich freuen, der alte Mann.

Beitrag von ma14schi 06.09.08 - 20:28 Uhr

Er ist nur 2 Jahre älter als ich, also halt die Finger still!

Beitrag von wonka 07.09.08 - 17:38 Uhr

#kuss http://www.das-buedchen.de/assets/big/Gummibaeren%20weiss1.jpg

Ich zeige Respekt vor jedem Alter, aber Jens weiß wie ich das meine, meine liebe Manschi.

Beitrag von just_me63 07.09.08 - 15:51 Uhr

Ich danke dir, liebe Joulins.
Meine Rührung und Begeisterung sind nicht mit Worten zu beschreiben.
#liebdrueck
Jens