Ab wann Zahncreme?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von morena78 05.09.08 - 22:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben.
Unsere Maus ist nun 16 Monate. Bis jetzt hab ich ohne Zahncreme geputzt und Fluoretten gegeben.
Sie würde die Zahncreme auch sicher noch schlucken, ausspucken beherrscht sie noch nicht #mampf

Vielen Dank für eure Antworten :-)

LG
Morena

Beitrag von brausepulver 05.09.08 - 22:32 Uhr

Zahncreme ab dem ersten Zahn! Bei meiner Tochter putze ich morgens MIT Fluoridhaltiger Zahnpasta und abends mit Zahngel ohne Fluorid.

LG

Beitrag von jacqueline81 05.09.08 - 23:09 Uhr

Huhu,

ab dem ersten Zahn. Morgen putzen wir mit Flourid und abends ohne. So wurde es uns auch von der Kinderzahnaerztin empfhohlen.

Lana hat bereits 16 Zaehne.

LG
Jacqueline + Lana Morgen 19 Monate

Beitrag von lieserl 06.09.08 - 09:15 Uhr

Hallo!

Wir putzen auch seit dem ersten Zahn mit Zahncreme. Diese Fluortabletten sind überdosiert, von daher gabs die bei uns nicht. Wenn sie die Zahncreme schlucken ist es nicht wild. Lukas ist jetzt 19 Monate und fängt an aus zu spucken...

Grüße
Lieserl