Noch von der SS Hormone durch einander (haarausfall ect)... was tun??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teani 05.09.08 - 22:58 Uhr

Hallo zusammen ,

ich bin es noch einmal ...
hab da mal eine wichtige frage , und zwar geht es darum das nach meiner ss meine haare angefangen haben übelst zu fetten , da sis zum glück vergangen aber nun hab ich sehr straken haar ausfall ... was mir richtig angst bereitet , weil es wirklich richtige büschel sind ... beim haare waschen undbeim kämen. die tage war unsere freundin da (friseur) und meinte das ich zum FA sollte, und mir die 3 monats spritze holen soll, weil dort hormone drin sind , und ich die brauche ... aber ich diese spritze nicht , hab zu viel drüber gehört, das man die ja nur nehmen soll wenn man mit dem KiWu abeschlossen hat. dann meinte sie dann bekomme ich eine normale hormon spritze , von der man aber zu nimmt... was mir richtig angst macht ... ich bin ein mensch der viel zu dünn ist (1,75cm groß und 49 kg ) möchte gern zu nehmen , nur mein körper nicht ..aber ich möchte nich dauerhaft zunehmen .. jetzt kann ich immer essen was ich will.... und nehme keinen gramm zu ..habe angst das es sich ändern wird... denn ich bin es gewönt zu essen und könnte nicht verzichten ... was könnt ihr mir raten ? jemand gleiche problem ??


p.s. hab noch ne blöde frage , und zwar ist seit meiner ss mein busen total verschwunden , trau mich gar nicht mehr eine beziehung anzufangen .. könnte er durch eine hormon spritze wieder wachsen ??

lg teani

und sry wegen langem text ..

Beitrag von mamajeannine 05.09.08 - 23:05 Uhr

Hi Teani!

Ich hab auch seit nach der Schwangerschaft totalen Haarausfall(hatte sogar an manchen stellen ne Glatze,aber sieht man jetzt nicht mehr) Hab meine Fa damals gleich gefragt durch was das kommt,sie sagte das ist durch die Hormone normal.Ich soll noch mal sie ansprechen wenn ich komplett auf gehört hab zu stillen,da verschreibt sie mir ne Pille,wo mehr Hormone drin sind,und die Haare besser (schneller)wachsen. ich stille ja noch immer zu 98& voll,daher nehm ich da noch nix.Aber vielleicht wäre die ja was für dich?

Wegen den Brüste ist normal das sie ein klein wenig kleiner werden,aber das heißt doch nicht das du deswegen nicht attraktiv bist,oder?? Ich finde es immer schade,wenn die Frauen sich so hängen lassen weil man net so die große Brust hat,das ist nicht alles im Leben ;-)

Lg Jeannine

Beitrag von teani 05.09.08 - 23:09 Uhr

hallo jeannine ...

weißt du ich hatte schon immer keinen großen busen ... aber jetzt ist da fast nichts mehr ... wenn ich liege seh ich aus wie ein mann #schock ... dasmacht mich sehr traurig ... mir steht einfach kein oberteil mehr ... ich schäme mich den ganzen sommer über ... es sieht so doof aus , so groß und schlank und dann keine brust zu haben ...

zu dem thema pille.... ehrlich gesagt möchte ich gar keine haben .. gibts a noch ne möglickeit ??

glg teani

Beitrag von mamajeannine 05.09.08 - 23:28 Uhr

Ich hab mal hier in Forum gelesen,das sich welche Shampoo in der Apotheke geholt haben.

Was siehst du den im Spiegel??? Meinst du nur Frauen mit etwas mehr Brust sind schöner wie Du?
Nicht deine Brust bestimmt dein erhalten wie du dich fühlst,sondern du selber.

Lg Jeannine

Beitrag von mamajeannine 05.09.08 - 23:30 Uhr

Warum willst du keine Pille? Magst du überhaupt keine Verhütungsmittel?

Beitrag von tonip34 05.09.08 - 23:07 Uhr

Hi , der Koerper reguliert das von alleine , der Haarausfall vergeht kann aber bis zu 5 monaten dauern.
Hast Du gestillt ?? Auch Hormone werden den Busen nicht wachsen lassen ...

lg toni

Beitrag von teani 05.09.08 - 23:10 Uhr

nein ich habe nicht gestillt... hab sofort abgestillt ...

lg teani

Beitrag von tonip34 05.09.08 - 23:27 Uhr

Du wirst nicht viel tun koennen ausser abwarten ...das reguliert sich von alleine ...und auch wenn Du die Pille nimmst wird es dauern bis es sich reguliert, eine Wunderspritze gibt es leider nicht.

In der SS fallen einem kaum Haare aus und nach der SS alle aufeinmal , das geht vielen Frauen so ...da muss man durch , ich hatte nach einem Jahr wieder volles Haar..

lg toni