leichter, guter Buggy gesucht...und günstig!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von september07 05.09.08 - 22:59 Uhr

Hallo,

ich suche einen guten,leichten Buggy der für Bus und Bahn geeignet ist.

Ich wohne am A..... der Welt und hauptsächlich fahren hier nur Stufenbusse...auch mit der Bahn muss ich um zum Bahnhof zu kommen 32 Treppen hoch und runter steigen...

Deshalb lege ich wert drauf, das der Buggy leicht ist und recht schmal sollte er sein...

Auch der Preis muss stimmen, ich brauche ihn nur selten, so 1-2 mal pro Woche höchstens, für kurze Strecken...

Mein Sohn ist 11 Monate alt!

Wer kennt einen guten Buggy?

Danke!

LG

Beitrag von jamjam1 05.09.08 - 23:02 Uhr

huhu

es gibt so ganz billige für elf euro in jedem größeren markt ab und zu im angebot.. oder babyfachgeschäft für 10-15 euro-so ganz schmale leichte-zusamgeklappt wie ein regenschirm.. aber wie lange die halten, weis ich nu nich.. aber so für die paar mal, werden die sicher ihre dienste tun ;-)

Beitrag von teani 05.09.08 - 23:03 Uhr

hallo ,

also ich habe mein buggy von baby walz den pinken von esprit .... der kostet 89 € ...
ich bin mit dem sau zufrieden .. der ist super leicht zusammen zu klappen , hat extra nen griff zum tragen ... hat nen schönen korb unten drunter... ist leicht zum schieben ... nicht zu proppig ... und auch überhaupt leicht als buggy...

vll wäre es ja was für dich ... den gibts glaub ich auch in einer jungen farbe ... die mir grade nicht einfällt..

lg tenai

Beitrag von claudiab80 05.09.08 - 23:08 Uhr

Also ich kann dir nur den Peg Perego empfehlen. Gehört zwar nicht zu den billigsten, dafür meiner Meinung nach zu den beste.

Ich würde mir nichts billiges kaufen, selbst einen teuren kannst du hinterher immer noch gut weiter verkaufen.

LG

Beitrag von knuffel84 05.09.08 - 23:08 Uhr

hallo

wie wär´s mit dem moon kiss/fit!?

lg

Beitrag von jamjam1 05.09.08 - 23:11 Uhr

asso, wollt noch sagen, das man die billigen echt nur für ministrecken nutzen sollte, weil die ja null gefedert sind.. dann schon einen wie de mädels hier geschrieben haben;)
wir bauen einfach den kinderwagen zum buggy und für kurzstrecken dann einen günstigen minikleinen leichten

Beitrag von september07 05.09.08 - 23:17 Uhr

für den täglichen Gebrauch habe ich unseren Hartan...nur für die Stadt kann ich den nicht behmen, ich schaffe es nicht den am Bahnhof runter zu wuchten...und wieder rauf.

Ich brauche auch einen kleinen Korb dran, um etwas einzukaufen,daher fällt der Moon aus

Ich möchte nicht mehr aus 80e ausgeben...ist ja nur für b und zu

wie ist den Hauck?

Beitrag von mikabe 06.09.08 - 08:18 Uhr

Hallo,

wir haben den Osann Vegas. Hat 89 € gekostet. Der ist etwas gefedert, läßt sich leicht mit einer Hand auf und zuklappen. Wir sind ganz zufrieden. Der Korb ist auch rel groß.

LG Micha

Beitrag von nicolesky 06.09.08 - 08:24 Uhr

Hallo,

ich habe einen von Koelstra, der ist total abgespeckt, leicht zusammenzulegen und schmal. Gekostet hat er 60€ - und er hält - und das schon seit 2,5 Jahren. Meine Freundinnen haben in der Zeit schon 2 - 3 Modelle durchgebracht. Er ist gefedert und es gibt ihn in 1.000 Farben.

Wirklich sehr zu empfehlen!


LG nicolesky

Beitrag von maschm2579 06.09.08 - 10:33 Uhr

Ich würde mir bei Real oder Wal Markt einen für 10-15 Euro kaufen. Der ist super leicht und klein zusammenklapbar.

lg Maren