Erfahrungsberichte Kiwuklinik Erlangen/Regensburg/Bayreuth

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wasnun 05.09.08 - 23:07 Uhr

Hallo
Brauch mal eure Erfahrungen.:-)
Wir machen uns seit einigen Tagen wieder Gedanken wo wir unsere Kinderwunschbehandlung weitermachen sollen.

Die letzten Versuche hatten wir in Bayreuth machen lassen.
Allerdings gab es die ein oder andere Schwierigkeit mit dem Doc:-[:-(#schwitz#aerger. (Möchte ich nicht weiter drauf eingehen) Bevor wir in Bayreuth waren waren wir in München (aber das war einfach zum Fahren zu weit)

Nun möchte ich mal eure Meinung zu den obigen Kliniken ((bzw. anderen in der Umgebung)) (Erlangen/Regensburg/Bayreuth) haben.:-D
Freue mich sehr über Antwort - gerne auch über PN.

lg Wasnun:-D

Beitrag von micky73607 07.09.08 - 07:30 Uhr

guten morgen!!

also ich weiß nicht soviel übererlangen nürnberg aber ich bin in regensburg in behandlung und kann es dort nur empfeheln!!! supermoderne praxis,sehr liebes team und wirklich kompetente fachärzte die wirklich alles abprüfen und dich stück für stück durchleuchten bis sie wissen wie die beste behandlung für dich ist.
also ich hatte gestern TF und hab mich super aufgehoben gefühlt.
Lg micky

Beitrag von wasnun 07.09.08 - 21:50 Uhr

Hallo Micky
Vielen Dank für deine Antwort.
Hab schon 2 Kliniken hinter mir und weiß momentan echt nicht wo die passende für uns ist.
Weiß nur das ich mich derzeit nicht wohl fühle!
Drück dir die Daumen das sich ein Krümelchen festbeist.
lg Wasnun:-D