Heute ES+11- was sagt ihr zu meinem ZB!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scha 06.09.08 - 07:14 Uhr

Guten Morgen ihr Schlafmützen ;-)

Bin heute ES+11, Tempi ist wieder schön angestiegen.. Was sagt ihr zu meinem ZB? Mir war gestern Abend so schwindelig, weiss auch gar nicht wieso und hab mich schon ziemlich früh ins Bett gelegt..

Schon mal im Voraus allen ein schönes WE!


LG Nina#blume


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=319039&user_id=670887

Beitrag von evastern 06.09.08 - 07:17 Uhr

Guten Morgen...
Finde Dein ZB sieht klasse aus. Ich bin heute ES plus 12, habe aber leider kein ZB. Lese mal den Thread über Deinem. Mir war gestern morgen bei der Arbeit auch schwindelig und gestern Mittag habe ich Positiv getestet. Kann es noch garnicht glauben. Drücke Dir die Daumen.
LG Eva

Beitrag von scha 06.09.08 - 07:20 Uhr

Huhu

Hab ich schon und hab dir sogar schon geantwortet ;-)

Dann hoff ich doch mal dass das schwindelig sein bei mir auch etwas positives hat ;-) Obwohl mein Bauchgefühl mir eigentlich sagt das es nicht geklappt hat...Hoffen wir mal, das sich mein Bauch diesmal irrt ;-)

LG Nina

Beitrag von evastern 06.09.08 - 07:26 Uhr

Ich hätte ehrlich gesagt auch mit keinem Positiven Ergebnis gerechnet. Habe ansonsten so überhaupt keine Anzeichen. #kratz
Also die Hoffnung stirbt zuletzt. Es wird erst aufgegeben wenn die olle Mens eintrudelt!

Beitrag von scha 06.09.08 - 07:30 Uhr

Ja, da hast du wohl auch recht! Weiß nicht, hab seit dem der ES war ständig einen Druck im Unterleib- weiß nicht wie ich es besser beschreiben soll#kratz Und gestern Abend wurde es mir dann ganz plötzlich richtig schwindelig. Deswegen hab ich mich dann etwas früher ins Bett gelegt.. Heute früh geht es aber bis jetzt wieder... Hmm, mir bleibt wohl nur "Abwarten und Tee" trinken übrig,.. Auch wenns schwer fällt. Hab mir aber geschworen erst nach NMT zu testen!

LG Nina

Beitrag von evastern 06.09.08 - 07:36 Uhr

Das ist auch auf jeden Fall besser. Ich habe jetzt nämlich Panik das die Mens doch noch kommt. Will mich aber garnicht so verrückt machen.

Beitrag von scha 06.09.08 - 07:41 Uhr

Du weißt doch, wir sind und bleiben sowas von Cool #cool Naja, ich will mir halt eine nächste Enttäuschung ersparen und wenn die Tempi nach NMT immer noch oben ist, werd ich sicher auch testen... Testest du morgen früh nochmal??

LG NIna

Beitrag von sosweetjasmin 06.09.08 - 07:34 Uhr

Good Morning.

schau mal mein ZB sieht ganz ähnlich aus wie Deins, wir messen auch zur selben Zeit, hihi.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=319954&user_id=803014

leider hatte ich heute einen kleinen Temperatur Rückgang um 0.1 Grad also ich denke nicht dass es geklappt hat.

LG
Dani

Beitrag von scha 06.09.08 - 07:38 Uhr

Ja, wir haben sogar den gleichen NMT und um die selbe Zeit unseren ES ;-)

Deine Tempi ist schön angestiegen und ein Abfall von 0,1°C hat noch gar nix zu bedeuten. Hatte auch vor 2 Tagen einen Absacker (wahrscheinlich durch den Östrogenabfall) und Tempi ist jetzt trotzdem wieder schön gestiegen...

Drück dir die Daumen,

LG Nina

Beitrag von sosweetjasmin 06.09.08 - 07:58 Uhr

Danke ich Dir auch ;-)