frage habe,bitte antworten, wichtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mirow.hh 06.09.08 - 08:12 Uhr

habe heute mal getestet nmt-3, ich weiß viel zu früh habe aber total ss anzeichen, wie übelkeit,brustziehen, ziehen in den leisten deswegen musste es sein #hicks.

so nun meine frage,
wer kennt den clearblue wo ein + oder halt ein - erscheint, wie sicher ist der?
wenn es ein - wäre müsste die linie ja gleich stark sein oder?

habe heute ein ganz zartes +! und auf dem - ist eine etwas kräftiger stelle wo halt das + ist.

meint ihr ich kann den ergebnis trauen oder lieber nicht? mache auf jeden fall dienstag noch einen aber wir wollten heute feiern gehen,wegen den trinken


lg anke

Beitrag von nxenia 06.09.08 - 08:19 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, kein Zweifel, wenn du keine Hormone oder Medikamente nimmst, die das Ergebnis verfälschen können, ist das sehr sehr sicher, dass du schwanger bist.#freu

Beitrag von mirow.hh 06.09.08 - 08:34 Uhr

ne nehme nichts ausser folio, ist das normal das es auch sooo zart ist?
denke dann immer negativ, bei meinem ersten war er gleich dicker, muss aber auch sagen war da nmt-1.

lg anke

Beitrag von julijana1412 06.09.08 - 08:19 Uhr

also ich würdesagen entweder du willst mama werden und lässt dich so oder so net volllaufen und trinkst halt ne cola oder so....oder du trinkst halt und fertig!naja aein test kann ja auch falsch sein darum sollte frau ja eh immer ab nmt testen.....und sich die ssw vom fa dann erst bestätigen lassen.....ich würd an dener stelle heut einfach zu alkoholfrei greifen!

Beitrag von mirow.hh 06.09.08 - 08:27 Uhr

klar will ich nochmal mama werden! es geht ja auch nicht ums volllaufen sondern um 2 oder auch 3 sekt, aber wenn er positiv ist lässt man es natürlich.

Beitrag von colibri-loislane 06.09.08 - 08:21 Uhr

Guten Morgen Mirow,

ich würde unabhängig vom Testergebniss heute Abend trotzdem nichts trinken - meine Meinung.
Sicher ist sicher, denn wenn Du #schwanger sein solltest, ich drück da mal die Daumen:-D, ist´s eh vorbei mit dem #glas.

Liebe Grüße
Lois

Beitrag von mirow.hh 06.09.08 - 08:31 Uhr

das ist klar das es vorbei ist wenn ich #schwanger bin, nur das ist jetzt das erste mal seit der geburt unseres kindes das wir mal weggehen und nun das, würde mich ja freuen wenn es so wäre sonst trinke ich ja auch selten was, habe natürlich keine probleme wasser zu trinken.

danke für deine antwort

werde es wohl lieber lassen

lg anke