Komme aus den Sorgen nicht mehr raus!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hanne2108 06.09.08 - 08:19 Uhr

Guten Morgen,

komme aus den Sorgen wirklch nicht mehr raus. Erst hab ich erfahren, das meine Kleine wohl nur eine Niere hat und dann hab ich heut Nacht beim Stillen kleine Knötchen im Nacken ertastet. #schock Sind beweglich und erbsen groß.

Mach mir jetzt voll die Sorgen. Was kann das sein????? Kennt das jemand von Euch???

Kann mich jemand beruhigen??

LG
Katja

Beitrag von aluro 06.09.08 - 08:36 Uhr

Hallo


Wie wurde das denn festgestellt, ob dein Kind nur eine Niere hat?
Mit Ultraschall?
Wann bekommst du das endgültige Ergebnis?


Die Knötchen können Lympfknoten sein.
Ab zum Arzt!

Beitrag von tonka 06.09.08 - 08:59 Uhr

Höchstwahrscheinlich sind es Lymphknoten - und es ist völlig normal, dass die da sind...

LG, tonka

Beitrag von nare 06.09.08 - 09:01 Uhr

Hallo,

meine Kleine hatte auch so ein Knötchen im Nacken. Allerdings war es auf einmal weg, bevor ich den Kinderarzt danach fragen konnte.

Beobachte es doch und frag das nächste mal nach wenn du beim KiA bist.

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von hanne2108 06.09.08 - 09:10 Uhr

Danke für Eure Nachrichten.

Bin nun hin und hergerissen. Soll ich vielleicht doch ins KKH fahren???

Man ist das alles ......!

LG Katja

Beitrag von maschm2579 06.09.08 - 10:19 Uhr

Hallo katja,

na wenn es viele sind und sie eh schon krank ist würde ich wohl hinfahren.

geschwollene Lymphknoten sind ja ein Zeichen für eine Infektion. Viell liegt es ja "nur" an der Niere aber ich denke Ruhe findest Du eh nicht, oder?

Ich bin zwar kein Fan von Arztbesuchen und war noch nicht einmal da, aber in Deinem Fall wäre es vielleicht besser.

lg Maren

Beitrag von hanne2108 06.09.08 - 14:24 Uhr

Hallo Maren,

waren im KKH. Sind wirklich die Lymphknoten. Es kommt wohl von der Babyakne die Lea hat.

Sollen es in einer Woche kontrollieren lassen. Und da wir am Montag in die MHH müssen, wegen der Nieren, lasse ich es da nochmal kontrollieren.

Schönes Wochenende
LG Katja

Beitrag von 22.8.00 06.09.08 - 10:19 Uhr

meine kleine hat auch so einen knoten im nacken, gehen am dienstag zum kia und wollte ihn auch darauf ansprechen, aber ihr habt mir jetzt schon mal die größte Sorge genommen.