Irgendwie langweilig oder doch nicht?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Ist das normal? 06.09.08 - 08:57 Uhr

Hallo,
also ich bin seit fast 3 Monaten mit meinem Freund zusammen,wir verbringen auch jede freie Minute miteinander und hatten direkt am Anfang so 3-5 mal Sex am Tag!Er hat jetzt gerade wieder einen Job gefunden,ist ja klar das es irgendwie schlaucht,aber ich habe seitdem das Gefühl das der Sex nicht mehr so toll ist!Ich hatte eigentlich jedesmal einen Orgasmus,bis auf gestern,ich hatte irgendwie das Gefühl das es schon so normal ist für mich mit ihm Sex zu haben,obwohl es eigentlich noch zu früh dafür ist denke ich...Er hat alles versucht was er sonst auch getan hat und hat nachdem er fertig war trotzdem noch ne halbe Stunde an mir rumgespielt,aber es ist nichts passiert!Ich denke im moment immer dran wie es war als wir unser erstes mal hatten und wie schön es eigentlich da noch war,auch wenn es anders war als ich es eigentlich kannte...Jedenfalls haben wir gestern abend noch lange darüber geredet was mit mir los ist,da er mich eigentlich Bettmäßig ganz anders kennt und er meint das ich ihm voll abwesend vorkomme und sich auch meine stöhnen in der letzten Woche extrem verändert hat!Er macht sich natürlich vorwürfe das es an ihm liegt auch wenn ich ihm sage das es nicht so ist...Was meint ihr woran es liegen könnte?Ich muss dazu sagen,bei uns ist für die kurze Zeit wo wir zusammen sind ne ganze menge passiert,aber guten Sex hatten wir trotzdem immer!Also nicht falsch verstehen,ich mache das jetzt nicht an einem mal nicht zum Orgasmus kommen fest,es fällt mir seit ca. ner Woche schon schwer einen Orgasmus zu bekommen aber es hat halt immer noch geklappt!
Danke euch schonmal im vorraus...

Beitrag von silkstockings 06.09.08 - 09:57 Uhr

Irgendwie klingt das nach Arbeit bei dir und nicht nach Lust und entspannen.

Ziel=Orgasmus, komme was wolle.

Beitrag von Ist das normal? 06.09.08 - 10:12 Uhr

Nein,es ist für mich keine arbeit,ich liebe es mit meinem Freund Sex zu haben,auch wenn ich nicht komme,aber es ist für mich komisch,da er mich eigentlich immer schnell zum Orgasmus bekommen hat und er hat sich gestern fertig gemacht und das verletzt mich irgendwie auch und ausserdem hab ich irgendwie angst das es nach der kurzen zeit schon zur Gewohnheit geworden ist das wir miteinander schlafen,denn es ist jeden Abend und wie gesagt ganz am anfang waren es 3-5 mal am Tag!

Beitrag von seelenspiegel 06.09.08 - 11:58 Uhr

So viel Zeit um mir über jeden Scheiss Gedanken zu machen hätte ich auch gerne mal.

Bitte nicht falsch verstehen.....ich glaube Dir ja dass Dich das beschäftigt, aber man kann sich seine Schwierigkeiten auch selbst machen.

Hör auf drüber nachzudenken und irgendwas erzwingen zu wollen in dem Du ein Problem siehst was keines ist....und dann klappt alles bald wieder wie gewohnt.

Beitrag von *ich* 06.09.08 - 15:48 Uhr

Hallo,

ich finde Sex auch was sehr wichtiges, und logisch hat man am Anfang einer Beziehung meistens mehr Sex als später.

Aber wenn ich am Anfang JEDEN Tag 3-5 mal am Tag Sex mit meinem Mann gehabt hätte, dann würde ich den Sex glaube ich, auch nicht als mehr so toll empfinden.

Wir sind inzwischen 10 Jahre zusammen und der Sex ist immer noch wunderschön und ja, irgendwie auch immer noch was besonderes.

Es war zu Beginn natürlich mehr als jetzt, aber es war bei uns auch am Anfang nie so, das wir jeden Tag Sex hatten. So wie ich es aus meinen vorherigen Beziehungen kannte. Weil mein Mann eben nicht so oft Lust hat.

Es ist eben so im Leben: Alles was man am Anfang ständig macht, wird mit der Zeit langweilig und nutzt sich ab.

Und wegen Deinem anderen Problem: Du bist keine Maschine. Und deshalb, läuft nicht immer alles so wie man es kennt und möchte.

Sex muss wieder was besonderes für Euch/Dich werden und nichts alltägliches. Dann klappt es auch wieder mit dem Orgasmus.

LG