geht sich das noch aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von momoy 06.09.08 - 09:22 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich woltte mal fragen, ob sich das noch ausgehen kann?

#danke für eure Meinungen.
liebe Grüße
Katrin

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323848&user_id=689559

Beitrag von saskia33 06.09.08 - 09:25 Uhr

#kratz #gruebel

Beitrag von saskia33 06.09.08 - 09:26 Uhr

Bitte immer ungefähr zur gleichen Zeit messen,sonst bringt das ganze ZB nix!!!!

Beitrag von momoy 06.09.08 - 09:31 Uhr

ich messe immer nach dem aufwachen.
da ich aber einen 11 monate alten sohn habe richtet sich das nach seinem rhytmus!

Beitrag von houtbay0815 06.09.08 - 09:27 Uhr

Ja, und ob!!! Der Tempiabsacker ginge mit dem "MS" und der Zeit einher ... von daher:

VIEL GLÜCK!!!!

Lieben Gruß, Anja

Beitrag von momoy 06.09.08 - 09:32 Uhr

hallo anja,

danke für die antwort, aber was heißt ms?

Beitrag von houtbay0815 06.09.08 - 10:59 Uhr

MS= Mittelschmerz...

Beitrag von ashandra1 06.09.08 - 09:27 Uhr

Versteh deine Frage gar nicht...#kratz

Beitrag von scha 06.09.08 - 09:39 Uhr

...Ob sich das noch ausgehen kann...?!...

Irgend einen Teil dieses Satzes hab ich noch nicht so ganz kapiert#augen

LG NIna