Welchen Messwert soll ich nehmen ??? - SS Test ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von joely100 06.09.08 - 09:54 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte eine ganz unruhige Nacht. Mein Sohn hatte die Nacht bei mir geschlaffen - er drehte sich immer so wild hin und her dass ich mehrfach wach wurde.

Ich hatte dann einmal zur gewohnten Zeit gemessen. Da stand die Tempi auf 37,1 °- fühlte mich aber wie nach einem mega kurz-Schlaf.
Bin noch einmal ganz fest eingeschlaffen bin erst 8:45 Uhr wieder wach geworden. Hatte noch einmal gemessen und da stand die Tempi dann auf 37,3°.

Nun meine Frage - welche Tempi soll ich nehmen, Gestern hatte ich beim normalen Messen auch 37,3 ° - nehme ich jetzt die erste Zeit , vermute ich- dass bald meine Mens einsetzt und ich gebe die Hoffnung auf einer #schwanger für diesen Monat auf.
Nehme ich den 2ten Wert - bin ich noch guter Hoffnung diesbezüglich.
( Zu was würdet Ihr raten.- Habe erstmals die für mich besser Tempi eingetragen - kann dass so stehen bleiben oder muß ich doch den ersten Wert nehmen ? )

Anbei mein ZB :
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324103&user_id=804394

Antworten währen super - da ich schon ganz hibbelig bin und schon für mich einpaar Anzeichen finde, die ich bereits aus meiner ersten SS kenne. - Einen Test zumachen traue ich mich aber noch nicht - aus Angst er könne noch nicht richtig anzeigen ? Oder kennt Ihr einen den ich schon benutzen kann, auf den Verlass ist ?

Gruß
Sandra #katze

Beitrag von escada87 06.09.08 - 09:55 Uhr

ich würde an deiner Stelle frühestens morgen Früh testen.

Am besten du nimmst 37.2 die goldene Mitte ;-)

Beitrag von kia-timbo 06.09.08 - 10:09 Uhr

Es heißt doch, dass bis 90 Minuten Zeitabweichung in Ordnung sind! Und dazu noch midestens 6 Stunden Schlaf... Ich hab heut auch später gemessen und lasse den Wert jetzt auch so stehen. Morgen werden wir dann sehen ob es so ok war.
Ich würde also die 37,3 lassen, so wie Du es auch in hellblau eingetragen hast!

Wenn Du testen magst, dann such Dir nen 10er Test. Ich meine hier gelesen zu haben, dass es bei Schlecker einen gibt. Aber ich bevorzuge auch darauf zu warten, ob die Mens ausbleibt. HCG bildet sich ja erst ES+14 und ganz geutlich erst mit jedem Tag der noch zusätzlich vergeht...

Warte lieber und gönn Dir was kleines zum ablenken, nen kleinen Bummel mit nem großen Eis mit Deinem Sohn...er wird´s Dir danken ;o)#klee