die Zeit fliegt nur so davon

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seahorse 06.09.08 - 11:32 Uhr

Gefühlsmäßig habe ich gestern erst den Schwangerschaftstest gemacht und nun sind wir schon in der 22. Woche. Es geht so verdammt schnell und jetzt gibt es sogar schon Mai´09 Babys.

Wie neidisch hab ich im Mai´08 auf die dicken Babybäuche geschaut und dachte mir das dauert alles ja noch sooo lange, aber irgendwie kam alles schneller als gedacht ;)


Die hälfte der Zeit ist schon rum, irgendwie freue ich mich schon sooo sehr unseren Zwerg im Arm halten zu dürfen, aber schwanger sein ist doch auch so schön...


Geht es Euch auch so das die Zeit aufeinmal soooo rast???

LG Seahorse mit einem kleinen Dauerturner im Bauch ;)

Beitrag von breeze86 06.09.08 - 11:35 Uhr

Hi!
Ja dass kenn ich!! Ich bin zwar noch nicht so weit wie du, aber ich denk mir das auch öfter!! Ich könnte schwören, dass ich gestern das erste mal beim FA war und dass ich die letzten 13-14 Wochen verschlafen habe! ;-) Die sind soooo schnell vergangen...
Bis zur 12-13 SSW. hat sichs gezogen wie Kaugummi, dass weiß ich noch, ich habs nicht erwarten können, aber jetzt rennt die Zeit davon und der Bauch "läuft" mit ;-) !!!

Glg, Vici und #ei Krümmelchen (19.SSW)

Beitrag von diba 06.09.08 - 11:35 Uhr

hallo,

ja mir geht es genauso. bin morgen 21ssw und mir kommt der sst auch noch so nah vor. aber ich war auch immer ein wenig neidisch als ich die dezember et liste gelesen habe. hatte genau einen monat vorher einen frühabgang. aber jetzt merke ich auch,uppps,wo sind die letzten wochen denn so plötzlich hin.

ich bin jetzt mega am hibbeln wegen einem eventuellen outing am 16.09.


lg diana

Beitrag von das-rehlein 06.09.08 - 11:39 Uhr

hmm frag mich mal und ich bin schon 33.ssw#schock
ich hab doch grad erst meinen eltern gesagt dass ich schwanger bin und nun hab ich schon einen kinderwagen und stubenwagen von ihnen bekommen!

versteh das auch nicht! bin schon bisl traurig, weil das soooo süß ist, wenn die motte ihren sport macht! hab auch noch nen relativ kleinen bauch, also gut auszuhalten!

noch ca 8 wochen, dann haben wir unseren schatz schon im arm! wahnsinn, versteh die welt nicht mehr! mittwochs ist bei uns immer "wochenwechel" und es ist ständig mittwoch;-)

lg caro 33.ssw

Beitrag von manuela12345 06.09.08 - 11:54 Uhr

Bei mir ist es im Gegenteil. Ein Tag hat für mich 48Stunden und die ganze Schwangerschaft ist wie mein halbes Leben.
Das liegt daran, daß ich seit 10Wochen bereits Bettruhe habe und bin langsam am verzweifeln. Ich wünschte ich könnte einschlafen und im Januar wieder aufwachen.

Ich beneide jeden der seine Schwangerschaft genießt.
Musste ein wenig jammern, SORRY.

LG Manu 23SSW

Beitrag von ichliebees 06.09.08 - 12:02 Uhr

Oh je, du Arme!!!
#liebdrueck Das tut mit leid!!!
Hast Du einen Lappi im Bett?
Warum muß0t Du liegen?
Aber ich muß meinen Vorschreiberinnne beipflichten:
ich finde auch die Wochen verfliegen nur so! Bin jetzt schon 25+2 und wir hatten ein Outing und kriegen ein kleines Mädchen und das wird ne Primaballerina!!!;-) Kleine Turnerin!
Soooooooooooo süß, bin so verliebt in dieses kleine Wesen!!
Liest Du denn gerne? Oder was macht man so im Bett?

LG, Tanja, die für Dich hofft, dass die Zeit noch schneller umgeht

Beitrag von manuela12345 06.09.08 - 19:19 Uhr

Hatte Besuch und konnte Dir nicht sofort antworten.
Ich habe 4FG hinter mir und soll mich schonen. Eigentlich muß ich nicht 24Std. am Tag liegen, da ich eine Cerclage hab machen lassen, es ist aber eine reine Vorsichtsmaßnahme meinerseits.
Ich will nichts falsch machen, vorallem nichts bereuen zu müssen. Zumindest bis zur 30SSW.

Meine 1.Schwangerschaft ging auch schnell vorbei, da ich keine Einschränkungen hatte und mich einfach nur auf mein 1.Kind gefreut habe.

Bekomme einen Sohn (einen Sohn habe ich bereits).
Freue mich für Dich, genieß die Zeit

LG Manu

Beitrag von schmupi 06.09.08 - 12:01 Uhr

Hi!

Ja, ich habe auch gestern erst den SST gemacht und schwups, in genau 14 Tagen ist der errechnete ET. Hab keinen blassen Schimmer wo die Zeit hin ist.

Also, genieß die SS, es ist soo schnell vorbei.

Liebe Grüße und alles Gute!
schmupi ET-14

Beitrag von sonnenschein195 06.09.08 - 12:19 Uhr

hi
mir gehts genauso.
ich denke mir auch immer wo ist die zeit hin.
ich hab im mai auch mein schwangerschaftstest gemacht.und dachte dann oh jetzt hast du die ganze zeit noch vor dir.
und im nachhinein jetzt,haben wir über die hälfte schon geschafft.


lg vanessa22ssw

Beitrag von tinkerine 06.09.08 - 12:21 Uhr

Geht mir auch genau so. Jetzt ist bald schon die 32. SSW rum und ich bin doch sooooo gerne schwanger, denn eigentlich geht's mir richtig prima (bis auf Schlafprobleme seit drei Tagen, aber die krieg ich dank netter Tipps bestimmt in den Griff *hoff*).

Einerseits möchte ich auch so gerne unser Baby im Arm haben, andererseits ist noch sooooo viel zu erledigen bis dahin, dass ich Sorge habe, das klappt garnicht alles...

Liebe Grüße und alles Gute für die restliche Zeit

Tink