Meine Kleine nimmt keine Flasche

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von samia70 06.09.08 - 12:11 Uhr

Ich brauche eure Hilfe. Meine Kleine (4 Monate) verweigert jede Flasche. Wir haben viel probiert. Aber es endet jedes Mal in einem Geschrei. Da sie in Kürze zur Tagesmutti muss, da ich mein Referendariat fortsetze, wird sie wohl verhungern ?!?
Wir sind am Ende mit unserem Latein. Könnt Ihr mit einem Tip helfen?

Liebe Grüße Dorit+ Leonie

Beitrag von jessy86422 06.09.08 - 12:16 Uhr

hi,
liegt es vielleicht am sauger?
baei uns hat es auch lange gedauert bis wir den richtigen sauger gefunden haben, seitdem klappt es wunderbar.

schau mal :

http://www.amazon.de/MAM-ULTIvent-Weithalssauger-Silikon-Doppelpack/dp/B000O9KX2C/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=baby&qid=1220696159&sr=8-2


die sind der mutterbrust nachempfunden.

liebe grüße
jessy

Beitrag von maschm2579 06.09.08 - 12:43 Uhr

Hallo Dorit,

welche Sauger habt Ihr schon ausprobiert? Und welche Milch?

Muttermilch? Mhh ok da kann man dann nix verändern ;-)

Evlt mag sie gerne Latex anstatt Silikon, oder lieber die schmalen Nuk anstatt die Breithals. Evtl auch ein Kirschsauger von Schlecker oder die Avent.
Mhh.. ich würde einfach mal alles probieren. Bei den Breithals tut es auch die Rossmann Eigenmarke.

lg Maren

Beitrag von samia70 06.09.08 - 14:29 Uhr

Wir haben mit Chicco Latex begonnen. Dann Nuk Silikon, Nuby Trinkbecher mit Silikon-Sauger, jetzt Avent mit Silikonsauger. Alle Sauger seien für Muttermilch geeignet. Aber Sie saugt gar nicht erst. etweder Sie kaut spaßig darauf herum oder schreit wie am Spieß.

LG Dorit

Beitrag von janosch31 06.09.08 - 12:48 Uhr

Es gibt doch auch die Becherfütterung (http://www.stillgruppe-ml.de/becherfuetterung.htm), wenn dein Baby die Flasche gar nicht mag. Ist auch nicht aufwendiger als mit Flasche, es bedarf nur ein wenig Übung. Ich würde der kleinen Maus die Flasche nicht aufzwängen...

LG Jana

Beitrag von samia70 06.09.08 - 14:25 Uhr

Ich danke Dir für den Tip. Auch das kann ich mal versuchen.

Beitrag von janosch31 06.09.08 - 20:10 Uhr

Guck mal hier http://www.twinklebabyshop.de/product.php?categorieid=24&subcategorieid=42&productid=193 - vielleicht nimmt sie ja die???

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 17:32 Uhr

verhungern wird sie nicht... im zweifelsfall machts der hunger recht schnell. versuch mal ihr von jemand anderem die flasche geben zu lassen. wenn mamas brust so nah ist schmeckt die flasche nicht!