Brustpiercing und stillen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shortcake 06.09.08 - 12:25 Uhr

hallo ihr,
hab mal ne frage:
wer hatte denn alles ein brustpiercing? wann habt ihr es rausgemacht und konntet ihr stillen??
bin jetzt 7 ssw und hab es noch drin... wie war das bei euch?
lg und danke für antworten

Beitrag von sapf 06.09.08 - 12:34 Uhr

Das ist an Sich kein Problem.

Du musst zum Stillen den Stecker rausmachen und direkt danach wieder rein!

Es ist eine Stelle, die sowieso schnell zuwächst und die Muttermilch unterstützt den Heilungsprozess auch noch!


Also, immer so "kurz" wie möglich! ;-)


LG und alles Gute, sapf

Beitrag von vani1981 06.09.08 - 12:43 Uhr

Hallo,

ich habe mein BW-Piercing ziemlich früh in der SS raus genommen. Es war mir irgendwie unangenehm und ich wußte schon da das mir das ewige raus und wieder rein machen beim stillen auf den Nerv gehen würde.

Also ist das Loch jetzt schon zu gewachsen und ich muss mir keine weiteren Gedanken machen.

Viele Grüsse, Vanessa

Beitrag von lucymama 06.09.08 - 13:08 Uhr

Hallo Vanessa

Also ich möchte dir keine angst machen wirklich,aber ich hatte auf beiden seite einen und konnte nicht stillen,Da sich jedes mal ne Entzündung eingeschliechen hat,und mit der Entzündung lief die Milch dann garnicht mehr.Ich habe nun beide Drausen und hab es unter suchen lassen,so ist alles ok aber stillen werde ich nicht mehr können weil irgend wie ein Gefäss zerstöhrt wurde beim Stechen was bei mir Milchstau verursagt.

Das muss aber nicht Heißen das es bei dir genauso ist.
Am besten du schaust ob es klappt oder nicht und rede mit deinem FA drüber.

Liebe grüße
Lucymama (-25)