so eine angst vor montag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilliane 06.09.08 - 12:27 Uhr

hallo, ihr. muß bzw. darf am montag zur FA. habe angst vor dem US. mein erster termin in dieser schwangerschaft war in der 6. woche (5+4) und da hat sie nur die fruchthülle gesehen... dann war sie im urlaub und am montag ist mein termin in der 10. woche. ob alles in ordnung ist? drückt mir die daumen, es könnte ja quasi alles sein, von windei, über totes kind bis zu zwillingen (was natürlich nix schlimmes wär), aber ich weiß mal garnicht was mich da erwartet!!! sorry fürs blabla, mußte nur mal raus. LG Lilli#schwitz

Beitrag von schmupi 06.09.08 - 12:31 Uhr

Hey Lilli!

Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst. Nachdem meine 1. SS eine ELSS war, hatte ich in meiner 2. SS auch ein wenig Bammel vor dem Termin, an dem man das Herzchen sehen sollte.

Aber immer positiv denken! Es wird schon alles in Ordnung sein! Wenn das nicht so wäre, hättest Du sicher schon etwas davon gemerkt.

Also freu Dich auf den Termin und das kleine Wunder was Du dann bestaunen kannst. Ich hab ein Bild von 8+2 in meiner VK, wenn Du mal schauen magst.

Liebe Grüße und alles Gute!
schmupi ET-14

Beitrag von lilliane 06.09.08 - 12:36 Uhr

och wie süß, na da bin ich ja gespannt, ich weiß dass man das geschlecht erst später erkennt, aber wenn du mich fragst, ich seh da schon dass es ein junge wird, obwohl das erst 9. woche ist, dein bild. LG Lilli und alles gute!

Beitrag von lunea31 06.09.08 - 12:48 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass alles in Ordnung ist, sonst hättest Du bestimmt was gemerkt.
So war das bei mir. Der Embryo hatte sich nicht entwickelt und ich habe Blutungen Anfang der 7. SSW bekommen.

Also viel Glück #klee

Beitrag von amingo 06.09.08 - 12:49 Uhr

Hi,
also ich denke du brauchste dir keine Sorgen machen denn wenn etwas nicht ok wäre hätte dein Körper dir es schon gezeigt.
ABER ich finde es viel zu lanhge von deinem FA dich im ungewissen zu lassen es muss ja auch eine Vertretung geben...
Sorry aber das würde ich ihm mal sagen denn einfach so 5 Wochen rum bekommen wenn man selber nicht weiss was los ist :-[
Aber mache dir nicht so viele Sorgen freue dich das entlich bald Montag ist und du dein #baby ( 123 oder 4 ) #freu#freu sehen kannst.
Lieben gruß Nicole

Beitrag von dee143 06.09.08 - 13:07 Uhr

Huhu,
ich hatte meinen ersten Termin auch bei 5+4. Da war auch nur die Fruchthülle zu sehen. Ist ganz normal. Freu dich einfach: Wahrscheinlich siehst du übermorgen schon ein kleines Gummibärchen. So war es zumindest bei uns.

LG
Dee ET-1

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von sailing08 06.09.08 - 17:30 Uhr

Hallo bei mir ist es ähnlich, aber ich freu mich eher, als das ich Angst habe. Ich war bei 6+1 dort, das Herzchen hatte geschlagen, mehr hat man nicht gesehen. Ich hab auch Montag meinen 2. Termin und bin schon ganz gespannt, da das dann fast 11. Woche ist (9+6).
Alles wird gut!
#huepf