Welche Autositze habt Ihr ab 3-4 Jahre???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von magda0107 06.09.08 - 12:50 Uhr

und könnt Ihr sie empfehlen????

Bei uns steht bald ein neuer Sitz an und ich wollte mal hören welche Ihr so habt!

Danke Für Eure Tipps!

LG Daniela

Beitrag von annek1981 06.09.08 - 13:01 Uhr

Hallo Daniela,

wir haben seit ein paar Monaten diesen hier für Tim:

http://www.britax-roemer.de/produkt.php?lang=de&navid=?lang=de&navid=20&action=act_dessin&id=12&dessin=10#10

LG Anne

Beitrag von blucki 06.09.08 - 13:07 Uhr

hallo daniela,

wir haben dem römer kidfix. sind schon immer große römer-fans und auch mit diesem sitz wieder sehr zufrieden. bezahlt haben wir 179 euro vor anderthalb jahren im fachgeschäft. bei ebay bekommt man die glaub ich günstiger.

lg
anja

Beitrag von kleinerlevin 06.09.08 - 13:17 Uhr

Hi!
Ich habe auch den Römer Kid plus gekauft in rot-schwarz!
Und ein Maxi-cosi Rodi (Farbe Night owl)!
Ein Sitz ist für Omi und Opa!
Bin mit beiden zufrieden!
Beim Maxi-cosi finde ich schön das man an dem noch ein Getränkehalter anbringen kann!
Gruß Annette

Beitrag von engelchen28 06.09.08 - 13:21 Uhr

römer kidfix!

Beitrag von kneppe 06.09.08 - 14:04 Uhr

Wir haben uns für den Cybex Solution entschieden. Er ist Testsieger und im Moment wohl das sicherste und beste Modell auf dem Markt. Und trotz dass er der Testsieger in fast allen Bereichen ist, ist er auch einer der günstigsten Markenautositze und liegt im Bereich zwischen 80 - 90 Euro. Wir sind sehr zufrieden.

LG

Beitrag von chimera666 06.09.08 - 15:16 Uhr

Das würde ich nicht beschwören. Es kommt wohl darauf an auf welchen Test und welchen Sitz du dich beziehst.

Der Cybex Solution S hat bei Stiftung Warentest (6/2007) z.B. nur befriedigend abgeschnitten, insbesondere bei der Sicherheit. Testsieger dort war der Römer Kidfix.

LG Chrissie

Beitrag von aberbittemitsahne 08.09.08 - 09:07 Uhr

Hi,
Cybex Solution UND Cybex Solution X waren die besten in Gruppe 2/3 in den Jahren 2006 u. 2008 also mit einem von beiden macht man bestimmt nichts verkehrt. Wir haben dieses Jahr den Solution X gekauft und sind sehr zufrieden.

Wir hatten erst den Buggy von Cybex gekauft (für den kleinen Mann) und weil wir so glücklich damit sind haben wir uns dann für die Große einen Sitz von ihnen gekauft. Deshalb habe ich mich mal über die Firma schlau gemacht, die machen tolle Sachen.

Schöne Grüße
Julia

Beitrag von maxima1 06.09.08 - 14:49 Uhr

Römer Kidfix - für uns der Beste! (hatten auch andere probiert)

LG Maxi

Beitrag von mamacova 06.09.08 - 15:11 Uhr

Hallo, :-)

würde die auf jeden Fall einen mit Kopfstütze empfehlen. Wir brauchen auch bald einen neuen.:-p

:-DBei uns wird es ganz klar, ohne jede Frage wieder ein Römer.:-D
Wir sind absolute Römer-Fans. Bin damit einfach super gefahren.

#blaAber was ich eigentlich sagen wollte, finde mal heraus ob dein Auto ISOFIX hat. Die neuen Sitze für ab 3 jährige gibt es jetzt nämlich auch mit Isofix. D.h. der Sitz ist wieder fest im Auto, was ja bei der neuen Gewichstklasse normalerweise nicht der Fall ist.
Oder guck mal bei Adac-Test nach. Die haben ganz neue Ergebnisse.

LG Jenny#huepf

Beitrag von marysa1705 06.09.08 - 15:14 Uhr

Hallo,

auch Römer Kidfix!

LG Sabrina

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 16:46 Uhr

ich habe den #pro concord lift pro tect #pro (nachfolger lift evo PT, anderer bezug aber fast baugleich) und habe zwei jahre später den selben für den kleinen bruder gekauft.

nach dem test kamen für mich folgende in frage:

römer VIP
römer KID
maxicosi rodi (XP/SPS)
concord lift pro tect

alle haben einen gut getesteten seitenprallschutz und eine gute gurtführung...

der römer VIP kann jedoch ausschließlich mit lehne benutzt werden und ich wollte gerne die option haben auch nur das unterteil zu nutzen, wenn es z.B. nicht möglich ist den ganzen sitz mitzunehmen oder er irgendwann zu breite schultern hat für die lehne...

außerdem fand ich beim römer die ohren sehr eng am kopf, also kein römer...

beim maxicosi fand ich die seitenprallschutzteile so klein, so wenig vorstehend, da gefiel mir der concord besser.
die ohren sind schön tief aber nicht zu eng, die seitenprallschurtzteile für schulter und oberkörperstehen schön weit vor sind aber auch nicht so enge dassdas kind nicht drin sitzen mag.

eine freundin von mir hat den römer: der bezug geht am kpofteil imer ab sodass man ihn mit gummibändern befestigen muss.. sau doof finde ich... das ist beim concord besser gelöst. gewaschen habe ich beide sitzbezüge schon zig mal und die verformen sich nicht beim schleudern und verlieren nicht mal die farbe... auch die klettverschlüsse gehen alle noch prima nach nun fast 3 und einen jar benutzung und dank auto-spuckern vielem waschen...
ich würde ihn wieder nehmen!

Beitrag von gussymaus 06.09.08 - 16:49 Uhr

ach ja: bezahlt habe ich einmal 100€, und bei zweiteb mal 80, weil der nachfolger grad raus kam, dazu noch die fixiergurte (muss man aber nicht haben, sind nur schön wenn kein kind drin mitfährt damit der sitz da bleibt wo er ist)

tests gibts beim ADAC und bei testberichte.de

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/default.asp?ComponentID=217847&SourcePageID=218413
http://www.testberichte.de/testsieger/level3_auto_ausstattung_zubehoer_kindersitze_29.html

Beitrag von daniko_79 06.09.08 - 17:27 Uhr

Hi

ich habe selber nur erfahrung mit den maxi cosis gemacht aber der nächste wird ein cypex soloution 2 oder wie der sich nennt , der soll im Test sehr gut abgeschlossen haben und hab auch schon viel gutes gehört . Das gute is man kann die Kopfstütze nach hinten klappen . Geh mal auf mytoys und informier Dich mal ..

Dani

Beitrag von martina75 06.09.08 - 17:38 Uhr

Hallo,
wir haben seit gut 1,5 Jahren den Römer Kidifx im Gebrauch und sind super zufrieden damit. Solltest Du ein Auto mit Isofix haben, kann ich Dir diesen Sitz sehr empfehlen.
LG,
Martina75

Beitrag von schullek 07.09.08 - 00:38 Uhr

hallo, wir haben den kiddy comfort pro und sind mehr als zufrieden. luca kommt sehr gut mit dem fangkörper klar und kann den noch bis 18kg, also min. 1 1/2 jahre benutzen.
beim adac test hat er klasse abgeschnitten.
nach 18kg wird er mit dem 3 punkt gurt benutzt, ich hoffe aber, luca lässt sich zeit mit den 18kg:)

lg,
adina