Brauch mal Rat...............

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinefee78 06.09.08 - 13:00 Uhr

.....also ich hätte am 03.09 NMT gehabt.Bis jetzt ist aber noch keine Mens in Sicht.Hab dann auch am 03.09 getestet aber es war negativ.
Jetzt ist mir aber seit drei Tagen dauernd übel.
Hab ich vielleicht doch zu früh getestet?
Woran kann es liegen.Hab auch ab und an ein Ziehen wie wenn die Mens käme aber es tut sich nix.
Was mach ich denn jatzt nur?






Lg kleinefee

Beitrag von champagner82 06.09.08 - 13:03 Uhr

Hallöchen,

vielleicht wars noch zu früh. Und es hatte sich was verschoben. Kann ja immermal sein. Teste Montag nochmal. und wenns ich bis dahin nichts tut, kannst ja mal zum FA gehen.

*daumen drück*

Beitrag von frauwunderlich 06.09.08 - 13:03 Uhr

Klar kann das sein!

Hast ne Kurve?
Kommt die Mens denn sonst pünktlich??

Zur Frage: Was mache ich nur... da gibt es nur 2 Möglichkeiten_> Testen oder warten!

LG

Beitrag von scha 06.09.08 - 13:04 Uhr

Huhu

Mach doch morgen früh einfach nochmal einen Test! Vielleicht hat sich dein ES verschoben oder es hatte sich einfach noch nicht genügend Hcg aufgebaut.. Drück dir die Daumen!

LG Nina

Beitrag von kleinefee78 06.09.08 - 13:08 Uhr

Also ihr seid ja echt süß
ich glaub ich warte einfach bis ich ne Woche drüber bin und teste dann nochmal.
Muss halt geduldig sein ;-)

Beitrag von bine8106 06.09.08 - 14:43 Uhr

Ich wünsch dir alles Gute.