macht bei Euch jemand Zucchinipuffer-wenn ja, wie?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von karina210 06.09.08 - 13:09 Uhr

hab die neulich im Kigarten meines Sohnes gekostet, u. die waren super lecker. Wer hat ein Rezept hierzu?

Beitrag von 71292 06.09.08 - 17:12 Uhr

hallo!

also ich mach die gelegentlich.
allerdings ohne spezielles rezept.
ich schau wie die konsestenz ist.
ich nehm trotzdem kartoffeln rein. wegen der stärke, da halten sie besser. ausserdem nehm ich auch noch karotten. ich raspel sie aber nicht, die zucchini sondern ich hobel so kleine stiftchen. sonst wird es mir zu fein.
schmeckt sehr lecker.
dann halt abschmecken, salz und pfeffer.
in der pfanne ausbraten.

ich weiss nicht, ob ich dir wirklich weiterhelfen konnte.

schönen abend,
sonja

Beitrag von hannah_83 06.09.08 - 22:33 Uhr

Genauso mach ich sie auch, nur mach ich noch je nach Menge ein paar Eier mit rein.

Und dazu Creme fraiche mit frischen Kräutern #mampf

lg
Hannah

Beitrag von 71292 07.09.08 - 08:08 Uhr

ja genau eier! ich dachte das versteht sich von selbst, ;o)

schönen sonntag wünscht,
sonja