junge oder mädchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilliane 06.09.08 - 13:12 Uhr

hallo, was meint ihr, stimmt das, dass man bei einem mädchen nicht so hübsch ist, bei einem jungen schon? bei meiner tochter war ich sooo verpickelt, und sah einfach müde und fertig aus. und man sagt ja, die mädels nehmen einem die schönheit und die jungs schenken sie einem.... wie ist und wars bei euch? in meinem freundes kreis scheint diese these zu stimmen, und ich bin jetzt schon wieder so verpickelt... also, wieder ein mädel?

Beitrag von diba 06.09.08 - 13:15 Uhr

lol,schön währe es.

sehe auch total scheisse aus. und hoffe ich bekomme nach 2 jungen ein mädel.

aber ich sah in der ersten ss super aus. war ein junge
in der zweiten ss sah ich mega scheisse aus. war wieder ein junge.

ich denke,das hat einfach nichts damit zu tun. wie auch soll der körper das denn merken ob junge oder mädel.

lg diana

Beitrag von nicp 06.09.08 - 13:20 Uhr

...hab letztes Jahr ein Mädchen bekommen und bekomme jetzt einen Jungen :-) UND: ich sehe bei beiden SS gleich verpickelt aus!
Also ich glaube nicht, dass man darauf wirklich was geben kann...

LG Nic mit Alina * 03.08.07 und babyboy 25.SSW

Beitrag von katharina7 06.09.08 - 13:23 Uhr

hallo, ich denke mal das es amenmärchen sind, genauso wie mir gesagt wurde, wenns einem schlecht ist wird es ein junge und wenns dir super geht mädchen und vor kurzem hat mir das noch eine bekannten gesagt nur andersrum oder wenn der bauch nach vorne hin geht junge und mehr zur seite wächst wirds ein mädchen, das is alles quatsch

Beitrag von coco1902 06.09.08 - 13:42 Uhr

Hmmm...

bei meiner Tochter ging der Bauch in alle Richtungen, jetzt bei dem Jungen nach vorne - das stimmt bei mir.
Bei meiner Tochter ging es mir super, jetzt nicht so dolle...

Das ist doch immer unterschiedlich...:-p



Beitrag von coco1902 06.09.08 - 13:40 Uhr

Huhu,

also bei meiner Tochter sah ich toll aus (hab zwar ordentlich Kilos mehr gehabt aber tolle Haare, tolle Haut...)

Und nun kann ich mich auch nicht beklagen wegen der Haut, ich denke das kommt auch auf Dein Essverhalten an.

In der ersten SS ging es mir gesundheitlich besser, aber ansonsten macht es keinen großen Unterschied.

LG

Beitrag von flyingangel 06.09.08 - 13:40 Uhr

Huhu,

also bei meiner Tochter sah ich richtig Gut aus, Entspannt, Ausgeschlafen, keine Pickel, nix und nu krieg ich nen Jungen und sehe sowas von #schock Grauselig aus.

Zwar nix von Pickeln aber sowas von Fertig und einfach nur Kaputt #augen das geht gar nicht.

LG Fly

Beitrag von gemababba 06.09.08 - 13:43 Uhr

Ach ich glaube daran nicht !

Bei meiner ersten SS habe ich viele Kilos gehabt und sah aber trotzdem gut aus schöne haut haare etc.

Jetzt bin ich etwas schmaler und habe wieder schöne Haare, haut etc und bekomme wieder einen Jungen .

Ich denke daskommt immer darauf an was man aus sich selber macht.

Ich finde eine SS so schön da fühle ich mich rundum wohl und bin stets sehr zufrieden mit mir nicht wie wenn ich nicht SS bin.

LG jenny 21SSW

Beitrag von masada 06.09.08 - 13:55 Uhr

Also bei mir kam es so hin.

Bei den Jungs sah ich frisch aus und hatte ein strahlen in den Augen (laut Mann). Ich fühlte mich auch ganz toll.

Bei meinem Mädel sah ich blaß aus, hatte immerzu stränige Haare und fühlte mich "doof"

Nun fühle ich mich sehr bescheiden schon vom ersten Tag der SS ich fühle mich aufgedunsen, habe Pickel und super schlecht ist mir auch noch. Nun hatten wir ein Outing es wird ein Mädel #ole

Manchmal stimmt es so und manchmal nicht. Aber ich denke man kann sich nicht drauf Verlassen.

Beitrag von dreammaus87 06.09.08 - 14:06 Uhr

Hey,

defenitiv ein Amenmärchen...stand vor kurzem noch in einer Zeitschrift von Eltern.de ... Ich denke das man sich da nie so auf solche Sachen festlegen sollte...Macht man sich nur verrückt mit...Dort wurden auch die besten xD Amenmärchen aufgeklärt und es war megalustig muss ich sagen =)))...

lG,

Tanja und Ü-#baby 30. SSW

Beitrag von samina2008 06.09.08 - 14:07 Uhr

kann schon gut sein!

ich bekomme ein maedchen, bin unendlich blass, meine neurodermitis bringt mich noch um , meine haare sind staendig fettig... ich sehe einfach aus wie ein monster!!

aber das geht ja auch wieder vorbei oder ?!? ;-)

LG

Beitrag von jassi1809 06.09.08 - 14:56 Uhr

Also bei meiner Tochter sah ich auch ganz schlimm aus, Pickel und unreine Haut ohne Ende... Nu wird es wahrscheinlich ein Junge und meine Haut sieht vieeeel besser aus!!!#huepf Mal sehen ob es wirklich stimmt, denn der Junge ist noch nicht 100 %ig...
Aber ich kenne diesen Spruch auch, und er hat auch schon oft gestimmt!!!

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit!!#blume