mittagessen in krippe: was bezahlt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen28 06.09.08 - 13:47 Uhr

was kostet bei euch 1 mittagessen in der krippe? bitte nicht inkl. vormittags- und nachmittagssnack, sondern nur das mittagessen. ich frage, weil die leiterin in unserer krippe meinte, dass dort ein mittagessen 3 - 3,50 euro kosten wird, was ich enorm viel finde. das essen soll geliefert werden.

bisher kocht die tagesmutter noch selber, wird aber bald als kleinkindertagesstätte von der stadt übernommen und muss dann essen bestellen.

paulina isst mittags allerhöchstens für 1 euro...!

ihr etwas mitzugeben geht auch nicht, das wäre für die gruppe nicht gut, die kinder würden in dem alter (1 - 2 jahre) noch nicht verstehen, warum alle kinder außer einem das gleiche essen...

lg

julia mit sophie (3) & paulina (1) #freu

Beitrag von karina210 06.09.08 - 13:47 Uhr

2,- mit Nachspeise ,Essen wird frisch gekocht

Beitrag von entichen 06.09.08 - 13:52 Uhr

2,25 Euro

Mittagessen kommt von Apetito, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Gries wird aus Rohware frisch gekocht - mit Nachtisch.

Das finde ich auch ganz schön viel, wenn ich denke, wie wenig die Kinder essen.

Aber 3,5 Euro, davon koche ICH 2 Tage Fleischgericht für 2 Erwachsene und ein Kind !!! Das ist wirklich extrem hoch. Hat sie sich dabei vielleicht nur vertan?

Beitrag von sanne2209 06.09.08 - 13:53 Uhr

Hallo,

Bei uns im KIGA wird auch selbst gekocht und es kostet 28 EUR im Monat.

Einzeltickets sind zu haben für 2,80 EUR, da ist dann aber noch die Betreuung bis 14:30 dabei

Sanne

Beitrag von jezzi 06.09.08 - 13:58 Uhr

normales Mittagessen 2,50Euro, Bioessen 3,50 Euro. Wird jeden Mittag von einem Caterer frisch zubereitet und geliefert!

Beitrag von brianna123 06.09.08 - 14:20 Uhr

Hallo!

Wir bezahlen im Monat 45 Euro. Es wird jeden Tag frisch gekocht und es gibt immer tollen Nachtisch. Unser Georg ist ein sehr guter Esser!

LG

Sabrina

Beitrag von le_sheep 06.09.08 - 18:26 Uhr

#kratz

ich habe mich über 1,80EUR/Tag inkl. Nachtisch aufgeregt, weil ich auch das immernoch zuviel finde.

Es bleibt soviel übrig, dass sogar die Betreuerinnen KOSTENLOS :-[ mitessen...

Für 3 EUR würde ich mein Kind nicht mitessen lassen. Bei uns interessieren die Kinder sich gar nicht dafürm, was beim anderen auf dem teller liegt, denn zum frühstück & Vesper ist es ja auch so!

LG

Beitrag von louloudaki 08.09.08 - 09:39 Uhr

80 EUR, gelieferte Kinder-Bio-Küche.
Ist halt München, hier ist alles teuer...

LG,
Loulou