Brauche hilfe,trost und rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabibi 06.09.08 - 14:29 Uhr

Haal Mädes!!

Ach sagt mir doch bitte was ich machen soll.

mir gehts ja schon die ganze woch nicht mehr so gut aber heute....:-(

Ich kann mich kaum auf den beinen halten, würde am liebsten nur noch schlafen weil ich soo schmerzen im schambereich habe.
dazu kommt die übelkeit und die antriebslosigkeit.
dann teilweisse diese rückenschmerzrn :-[

alles wäre ja gar net sooo schlimm wenn da nicht meine 2 jungs wären die mich im einsatz brauchen.

habt ihr tipps das ich wieder suf die beine komme??

Danke;-)#schmoll

Beitrag von lucymama 06.09.08 - 14:36 Uhr

Hallo Sabibi

Ich kann mir gt vorstellen wie es dir geht,Mir plagt seit seit fast ne woche eine starke grippe,und seit Drei tagen kann ich genau zu sehen durch die Senkwehen wie sich mein Bauch senken tut,ich habe auch eine 3jährige Tochter,Wie alt sind den die Zwei Jungs?

Kannst du sie nicht für ein paar tagen zu Oma oder besten freundin oder so geben?

Lass dich mal #liebdrueck sein,Kopf hoch wir haben es bald geschafft ich weiß ist Schwer aber das Ende ist in Sicht.

Liebe Grüße

Lucymama (-25)

Beitrag von suenneli 06.09.08 - 14:39 Uhr

Hallo sabibi#blume

Ach du Arme, lass dich mal ganz lieb von mir #liebdrueck!

Tipps habe ich leider keine #schmoll

Aber denk dran, es geht nicht mehr allzu lange und du hast es geschafft. In ein paar Wochen kannst du dein Baby in den Armen halten und kuscheln, kuscheln, kuscheln...

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du wieder auf die Beine kommst.

Sei #herzlichlich gegrüsst
Sonja mit Vanessa 17.11.06 &

Beitrag von sabibi 06.09.08 - 14:47 Uhr

Mein grosser ist 5 und der kleine 3!!
Oma und opa leider im urlaub :-(
wies halt so iss wenn du hilfe brauchst ist niemand da.

naja hoffe es geht nicht mehr all zu lange!!

Eins ist klar: KEIN BABY MEHR!!!!!
wenn ich mir das alles mit drei kindern vorstelle!!

Beitrag von suenneli 06.09.08 - 14:51 Uhr

Ich weiss genau wovon du sprichst!
Allerdings habe ich erst ein Kind. Meine Maus ist jetzt 21 Monate alt und möchte natürlich auch so viel wie möglich erleben...
Wie das dann mit 2 Kindern sei wird kann ich mir nur vorstellen#schwitz
Bei uns ist mit diesem Baby die Familienplanung abgeschlossen. Aber man soll ja niemals nie sagen...

Fühl dich #liebdrueck
Sonja