Was nun

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anodien 06.09.08 - 15:21 Uhr

Hatte ja Anfang der Woche schon mal geschrieben, dass ich am Dienstag plötzlich eine SB hatte. Nur zwei, drei Stunden, kein helles Blut. Zyklus war bis jetzt immer absolut regelmäßig 28 Tage plus/minus einen Tag. Letzte Mens war am 14. August, wäre also normal Ende nächster Woche dran. Eisprung war Irgendwann zwischen dem 26. und 29. August, zumindest schätze ich das anhand des Zervixschleims. Sex hatten wir einmal kurz vorher und dann noch etwas später. Tempi habe ich bisher noch nicht gemessen. Schmierbvltungen habe ich tatsächlich noch nie gehabt - nur einmal bei einem Pillenwechsel. Und dann am Dienstag die SB. Am Montag hatte ich unheimlich Brustspannen, allerdimngs nur in der rechten Brust.

Jetzt habe ich ansscheinend eine leichte Blutung bekommen. Immer noch eine Woche vor normalem Datum und auch ganz plötzlich. War eben etwas Blut im Urin. Jetzt habe ich eine Binde genommen und da ist wieder nix so richtig zu sehen. Ich krieg echt die Krise.

Hatte die letzten Tage immer mal wieder Unterleibsschmerzen. Und heute eine scheiß-Laune. Als mir jemand auf der Straße blöd gekommen ist, wäre ich dem fast ins Gesicht gesprungen. Überhaupt nicht meine Art. Halbe Stunde später wieder alles ok. Irgendwas stimmt diesen Monat absolut nicht!

Beitrag von kleines-wusel 06.09.08 - 15:30 Uhr

Hallo
Vielleicht ist das eine Einnistungsblutung!??
Warte es doch mal ab, wenn Du kannst( bin auch sooo ungedulig ) obwohl ich diesen Monat nichts erwarten kann, laut meinem ZB hatte ich keinen ES, jedoch ebensolche Schmierblutungen wie Du, nur Du hast meines Erachtens Grund zur Hoffnung!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323366&user_id=805944
Viel Glück
#pro und nen schönes Wochenende

Beitrag von anodien 06.09.08 - 15:38 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich dachte ja dass das am Dienstag eventuell eine Einnistungsblutung war. Aber jetzt noch einmal? Wir haben den Kinderwunsch aber bisher noch nicht gezielt drauf hingearbeitet (also Tempi gemessen oder ob ich Eisprung hatte oder so).

Ich versuche mich nicht allzu verrückt zu machen. Nächste Woche fahren wir 10 Tage in Urlaub. Ich warte jetzt mal ab und werde vielleicht dann doch testen - egal ob Mens kommt oder nicht. Nur zur Sicherheit. Heute hatte ich halt schon so die Unterleibsschmerzen, wie sonst kurz vor der Mens.

Bin halt in der Richtung ein abolsuter Newbie und will nix falsches interpretieren.