Angefangen mit Puregon!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki221 06.09.08 - 15:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
bin immer ein wenig verwirrt wenn ich hier im Forum rumlese. Ich meine ich hatte schon eine künstliche Befruchtung die jetzt bald schon 20 monate ist und in die erste Trotzphase rein kommt.:-p Doch wenn ich hier lese habe ich immer das gefühl kleine Ärzte schreiben hier. Die ganzen abkürzungen und Werte und und und. Bin ja eigenlich auch schon ein erfahrenes Schaf, aber ich kann noch lange nicht so mitschreiben. Viele Sachen wüste ich gar nicht worüber ihr schreibt und euch austauscht.#kratz
Nunja ich habe auf jeden fall mit dem Poregon (150 Einheiten) wieder angefangen und meinen ersten Termin erst wieder nächsten Freitag. Gehe mal ganz stark davon aus das ich übernächste woche meine 2 eingefrohrenen Eier wieder eingesetzt bekomme. Ich hoffe so sehr das beim Auftauen und usw. alles palletti geht. Ist noch einer in der Situation???
Lieben Gruss Nicki

Beitrag von iseeku 06.09.08 - 15:38 Uhr

wissen kann man sich ja aneignen und fragen kostet nix ;-)
wünsche dir alles gute für die bevorstehende zeit!
lg...

Beitrag von jungspund 06.09.08 - 18:03 Uhr

Hallo.

Wenn du lust hast, komm in den Club Puregon Behandlung. Da sind einige mit denen du dich austauschen kannst.

LG

Jungspund