bekommt mein mann auch geld wenn er 2 monate zu haus bleibt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von desi03 06.09.08 - 15:33 Uhr

hab mal eine kleine fage vielleicht kennt ihr euch damit aus.habe von einer arbeitskollegin gehört das ein bekannter von ihr in so zusagen vaterschaftsurlaub gegangen ist und 90%vom gehalt weiterhin bezahlt bekommen hat.sie war sich nicht ganz so sicher.ich hoffe ihr könnt mir diese frage beantworten.

Lg desi

Beitrag von sweathu 06.09.08 - 15:34 Uhr

huhu

es sind nicht 90 % sondern 67 % vom Verdienst;-)

Beitrag von sweathu 06.09.08 - 16:05 Uhr

#klatsch.. also jetzt nochmal genauer, habe ja nur einen Satzdazu geschrieben#hicks

Also Dein Mann hat die Möglichkeit Elternzeit zu nehmne. wie lange bleibt euch überlassen. für 12(14) Monate wird Elterngeld gezahlt, allerdings nicht für beide,sondern gesamt 12(14) Monate beinhaltet den Mutterschutz.

Wenn du dich mal schlau lesen magst, und auch Hilfe benötigst dazu schau am besten mal hier nach,


http://www.elterngeld.net/

lg Karin