bin ich schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine1982mainz 06.09.08 - 16:06 Uhr

Also, ich weiss es ist glaub noch zu früh...aber, meine Gedanken kreisen nur noch darum...
Ich hab vor ca. jetzt 5 Wochen die Pille abgesetzt, in der Befruchtbaren Phase haben wir gepoppt was das Zeug hält...grins und jetzt bin ich schon 4 Tage über der Zeit wo ich eigentlich hätte meine Tage bekommen müssen. Ist es normal dass sich die Tage eher nach hinten verschieben, nach absetzen der Pille ???
Ich müsste sie doch schon längst haben. Und gestern hatte ich im Bauch total das Gefühl dass ich sie bekomme, aber nichts, heute ist das Gefühl wieder weg. Alles normal.... Einen Test möchte ich noch nicht machen, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass es schon so schnell geklappt hat.

Kann mit jemand was dazu sagen
...Ich kenn mich mit meinem Körper eh noch nicht so gut aus...nach 12 Jahren Pille nehmen und Tage immer so gut wie auf die Stunde pünktlich bekommen..

Grüße Nadine

Beitrag von esmanur 06.09.08 - 16:09 Uhr

mach doch einfach ein test, viel verlieren kannst du ja nicht...
Die beschwerden sind ja wie bei einer mens...
Wenn du sie ja auch immer pünktlich gekriegt hast könnte es sein dass du jetzt schwanger bist..

Beitrag von patty-1985 06.09.08 - 16:13 Uhr

Hey weist du das ist zur jeden Frau unterschiedlich, viele habe nach absetzen der Pille lange keine Tage, andere wiederum wie immer.
Also bei mir (zum Glueck) sind die Zyklen immer noch gleich (28) ,nur seit ich die Pille abgesetzt habe hab ich wieder Pickel;-)
Ich denke das waehre ein Wunder wen es geklappt haette,
hab ich baer auch schon gehoert.
Also ich denke auch du solltest einen Test wagen,anderst wirst du es nicht herausbekommen ob ,ob nicht.
Druecke dir die Daumen

Beitrag von saskia33 06.09.08 - 16:15 Uhr

Normalerweise braucht der Körper bis zu nem halben Jahr oder noch länger Zeit sich von der Pille zu erholen!
Der Zyklus wird meistens erstmal länger bis er sich eingependelt hat.

Kann natürlich auch anders sein,was ich aber nicht Glaube!!!

Viel Glück

lg sas 30.SSW

Beitrag von kati242 06.09.08 - 16:18 Uhr

also iregendwie kannst du es dir ja doch vorstellen, dass es geklappt haben könnte ;-) sonst würdest du ja nicht hier schreiben..

klar kann sich deine periode wegen der pille verschieben, aber hellsehen können wir auch nicht und deswegen: TESTEN! bist du ss, zeigt er auf jeden fall gleich was an und wer weiß, viell hat es ja wirklich gleich geklappt ;-)

daumen drück!