wann hat bei euch der 19-wochen-schub aufgehört?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maus269 06.09.08 - 18:08 Uhr

hallo,
frage steht ja schon oben.
ich verzweifel zurzeit grad mit mia. sie ist nur am quengeln. sie trinkt kaum was. und wenn ich ihr was geben will, dann zappelt sie so sehr, dass alles nicht dort landet wo es soll. leg ich sie hin, dann nimmt sie den daumen oder die hand in den mund und zutscht daran. aber an der flasche nicht. da afft sie nur mit dem sauger rum.
schnuller nimmt sie auch kaum noch und wenn dann wird der nach paar sekunden wieder ausgespuckt.
dachte immer das liegt an dem schub... aber wann ist der endlich wieder vorbei und unser baby ist wieder ein nettes kleines süßes baby, so wie immer?!
nicht falsch verstehen, dass babys auch mal quengeln ist ja normal, aber mia quengelt NUR noch. das ist echt belastend, weil man zu nichts kommt, außer sie zu beruhigen.
lg sandra mit mia *23.04.08 die mal wieder rumquengelt

Beitrag von bambela86 06.09.08 - 18:14 Uhr

in der 20. Woche. Bin froh das ich den Schub um hab. Tja jetzt sind es wieder die Zähne die ihn ärgern.

Beitrag von berlinette76 06.09.08 - 19:53 Uhr

wir (bzw. meine Kleine) ist immer noch quengelig und sie ist morgen genau 21 Wochen alt...fing mit 17 Wochen plötzlich an...vorher das zufriedenste Baby... naja lange kanns ja nu nich mehr gehen, hoffe ich...

LG