So ein Schreihals!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von martina3007 06.09.08 - 18:32 Uhr

Hallo Mütter,

sagt, mal, was ist denn bitte heute einmal los? Mein 6-Monate-alter Alexander ist heute nachmittags nur am quengeln und schreien. Ist das wetterbedingt?

WEM GEHT ES ÄHNLICH?
WIE BERUHIGT IHR EUREN SCHATZ?

Lg Martina

Beitrag von mikabe 06.09.08 - 18:40 Uhr

Hallo Martina,

meiner ist zwar schon sieben Monate alt, aber uns geht es genauso heute. Am morgen hatte er auch noch erhöhte Temperatur. Das ging mittags weg und dann kam die "gute" Laune.
Ja und jetzt hängt er im Ergo vor meinem Bauch.Sobald ich ihn ablege geht die Sirene los. Nichtmal zum Papa will er, und der ist natürlich #schmoll....
Aber vor 15 Minuten ist er eingeschlafen #huepf und jetzt gibt es zur Nervenberuhigung Pizza.....(natürlich für mich)

Alles Gute und wenigstens eine ruhige Nacht...

LG Micha und Sirene Jonathan

Beitrag von kitty0280 06.09.08 - 18:46 Uhr

Ja, so geht es uns auch. Unser Felix ist aber schon seid gestern abend dran. ERst wars Verstopfung (hatte aber heute morgen ne ganz volle Windel und ein zufriedenes Gesicht ;) ), was er jetzt hat weiß ich nicht. Wenn ich ihn trage geht es auch super, sobald ich ihn hinlege geht´s wieder ab. Na ja, alles kann nur besser werden!

Lg

Nadine und #baby Felix (21.07.2008)

Beitrag von diejulimaus 06.09.08 - 18:55 Uhr

Uns geht's ähnlich. Die letzten Tage hat Shana ganz viel gequengelt und war teilweise sehr unzufrieden, nur im Tragetuch war Ruhe. Vorhin habe ich aber auch den Grund gefunden: Der erste Zahn ist heute raus gekommen!#schwitz Das allerdings hätte ich mir noch schlimmer vorgestellt und bin froh, dass es doch so "gut" ging (ich hatte ein permanent schreiendes Baby erwartet mit erhöhter Temperatur).
Vielleicht ist es bei Euch ja auch so?
Alles Gute!
Juli mit #herzlichZahnfee Shana Ina (*05.03.2008)

Beitrag von steffi2107 06.09.08 - 19:01 Uhr

Hi,

uns gehts an manchen Tagen genauso wie euch heute. Dann kam man es meiner maus nicht recht machen. Alleine spielen will sie nicht, mit mir und Papa auch nicht, KiWa findet sie auch nicht mehr gut weil sie da ja still liegen muss und nichts sehen kann...usw... Das sind so die Tage wo ich abends echt gerädert bin. Heute habe ich sie angezogen und bin raus an die frische Luft mit ihr. Hab sie in den Kiwa gepackt und die Lehne ein bißchen schräg gestellt und denn das Verdeck runter. Das fande sie toll, sie konnte gucken und war total zufrieden. Danach hab ich sie draußen auf ne Decke gelegt und sie hat fast ne Stunde allein gespielt und war total zufrieden.
Schlafen klappt bei uns aber nach wie vor super.

Also du siehst, du bist nicht allein #liebdrueck

Hast deinen kleinen denn nicht irgendwie ablenken können?

Liebe Grüße Steffi mit Lena, die gerade eingeschlafen ist

Beitrag von pichumichu 06.09.08 - 21:02 Uhr

Hallo

unser brüllt schon die ganze woche, ich war so am boden das ich jeden abend meinen mann weinend an der tür empfangen habe #schmoll

Gestern kam er etwas später von der arbeit, ich natürlich :-[

aber schatzi war noch schnell einen schaukelstuhl für uns kaufen :-):-):-):-):-):-):-):-)

Der steht jetzt im kinderzimmer, wo ich jetzt auch fläschchen gebe und bei schreiattacken gemütlich hinsetzte und schaukel.

Klappt super und alle entspannt #schein