Oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluethunder31w 06.09.08 - 19:05 Uhr

huhu ihr mäuse :-D !

wie gehts euch? was machen eure muckels?

mir gehts so la la.dat olle sch*** sodbrennen regt mich so auf,das ich meinen hals momentan jemanden anders geben könnte.so ein blödes gefühl #schwitz.nugut das es net mehr so lang ist :-D.

momentan fällt mir auch alles aus der hand,sogar mein essen#schock.jedesmal wenn ich das in den mund stecken will,hau ich das kurz vorm eingang auf den fussboden,ohne das ich das will :-(.mein mann muss schon immer lachen und sagt,soll ich die alte dame füttern.den passiert das ja nicht:-[.

ich will mein krümel haben,damit das alles nen ende hat#heul.ich kann manchmal echt nicht mehr.

achso,mein kleiner wildfang ist heute wieder mehr als wild.ich glaub der tritt mir alles kaputt #schock



alles liebe euch

eure bluethunder31w+lauri-steven (*16.07.06)+superman 34.ssw #schwitz

p.s. fly süsse,dankeschön für deinen ganz süssen eintrag in mein gb #liebdrueck #herzlich #kuss i

Beitrag von lucymama 06.09.08 - 19:10 Uhr

Hallo Bluethunder

Mir geht es garnicht gut meine grippe hat sich zwar verbessert aber ich quele mich immer noch mit schlimmen schupfen rum,

Geestern hatte ich solche Senkwehen das ich dachte na es wird wohl nicht los gehen,naja sind nur noch 25 tage,Heute ärgert mich mein schnupfen Meine kleine bauchmaus ist heute mehr als nur Wild sie ist die ganze zeit Ruig,und wenn sie dann doch mal Trettet dann könnt ich an die decke gehen so Schmerz es,naja und dann heute die ganze zeit dieser Harte Bauch aber ohne schmerzen,Ich hab keine Lust mehr und könnte nur noch Heulen.

Liebe grüße
Lucymama (-25)

Beitrag von bluethunder31w 06.09.08 - 19:17 Uhr

ach du arme lass dich mal #liebdrueck .
schnupfen ist ja noch schlimmer und ich reg mich schon wegen dem sodbrennen auf :-[

die schmerzen hab ich auch,wenn der kleine mann tretten tut #schwitz,vor allem wenn ich auf der seite lieg und ein tritt in die seite bekomme.


ich wünsche dir gute besserung,das du bald wieder auf den beinen bist #liebdrueck


glg

Beitrag von pearl32 06.09.08 - 19:30 Uhr

Hallo bluethunder,

ich bin auch ein Oktobi.
Eigentlich hatte ich ET am 11.10. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man (oder besser FRAU denkt).

Nachdem ich am Anfang mit Zwillingen schwanger war, aber leider nur ein Baby bleiben konnte oder wollte habe ich ein paar Wochen gebraucht um mich wieder richtig an der Schwangerschaft und den Fortschritten unsers Babys zu erfreuen.
Dann hatte ich ein paar richtig tolle Wochen. Ich wurde zum Glück selten von Sodbrennen geplagt und da ich von Anfang an Rückenschmerzen hatte (ein Geschenk meiner lieben Oma:-[) habe ich mich eigentlich daran gewöhnt.
Dann war ich am Freitag in der Geburtsklinik zum Vorstellen, da ich luat FA einen kleinen Riesen entbinden werde.
Muß dazu sagen der erste Glucosetest in der 24 SSW war okay.
Tja, dann ging das Galama los: 2 Glucosetests an 2 Tagweb hintereinander (und das Zeug schmeckt echt zum Kot....:-()
Die Tests waren eigentlich okay, aber weil der Riese eben ein Riese ist, darf ich jetzt 7 mal täglich Blutzucker messen und nach der Uhr essen - wer richtet sich schon nach Hunger oder ähnlichem???:-p

Aber egal, was macht Frau nicht alles, damit es den Prinzen dadrin gut geht....

Einen Vorteil sehe ich sogar darin, ich weiß, WANN mein Riesenbaby kommen wird, denn mir wurde schon sehr arg nahe gelegt per Sectio zu entbinden....


Also wird aus dem ET am 11.10 ein geplanter KS am 2.10.

Sorry fürs #bla#bla#bla
Aber mir war grad danach.

Wünsche dir, dass es dir bald besser geht und dann gehts auf in den Endspurt, oder????#freu


Liebe Grüsse
Tanja mit #stern im #herzlich und Riesen#baby inside

Beitrag von bluethunder31w 06.09.08 - 19:45 Uhr

danke dir

ich hoffe auch das es dir bald besser geht und das mit deinem zwilling tut mir wahnsinnig leid #liebdrueck

du hast es ja bald geschafft :-D


wünsche dir noch alles liebe

Beitrag von sunflower.1976 06.09.08 - 21:15 Uhr

Hallo!

Mir geht´s gut. Das Sodbennen hält sich heute - ausnahmsweise mal - in Grenzen und die Rückenschmerzen sind halbwegs weg, seitdem ich heute Mittag auf dem Heizkissen gelegen habe. So kann es bleiben :-)
Mich belastet heute aus irgendeinem Grund die Sprachentwicklungsstörung von meinem großen Sohn (3J.) sehr, so dass die Schwangerschaft in den Hintergrund getreten ist. Aber alles wird gut - hoffentlich!

Alles Gute!
Silvia (35.SSW)

Beitrag von pipim 06.09.08 - 21:55 Uhr

hallo bluethunder31w,

also mir gehts blendend! #huepf

meine blinddarmnarbe tut zwar noch weh, aber schön langsam kann ich mich wieder ein bissi bücken und meinen "großen" hochheben.

oliver tritt mir glaub ich alles kaputt, in mir drinn. er hat immer noch die füße in richtung blinddarm und boxt und knufft mir dauernd in die narben, bäääääh. hauptsache er ist fit und happy,hehe.

wehwehchen gibts heut eigentlich kaum, ausser das es hier in wien unglaublich heiß war und meine stützstrümpfe heut echt genervt haben, hihi.

alles gute dir und euch!

pipim mit florian 16 monate und oliver 33.ssw