maus wird nicht satt und.... *halbes silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi124 06.09.08 - 19:46 Uhr

sie ist nur noch am schreien nach mehr Milch.
Mittlerweile toppen wir die 1400 ml. Grenze... (mit
1er Milch, Pre spuckt Sie im hohen Bogen wieder aus :-( )

Ich hab mich daraufhin eine Woche damit beschäftigt,
wann Beikost beginn anfangen oder nicht,
Vorteile Nachteile blablabla,
was so in manchen Foren abgeht ist ja absolut heftig
und für mich nicht nachvollziehbar.

Da meine Maus mittlerweile einen sooooooooo riesiegen
Appetit entwickelt hat, werde ich Mitte nächster Woche anfangen mit Karottenbrei.
(Gestern hat die Große Schwester Ihr einen Löffel mit HIPP Apfel-Bananenbrei geben -den ist die Große für Ihr Leben gern- und es hat Ihr gemundet, also nicht mit der Zunge wieder rausgedrückt)

Werde wie bei Ihrer Schwester, dann so bald wie möglich starten mit Beikost :-)

Der KiA hat mir gestern schon zu Reisflocken in der Flasche geraten, aber die gehören für mich auf den Löffel und nicht in die Flasche.

Das weinen nach mehr Milch, tut mir sowas von in der Seele weh, das geht gar nicht.

LG,
mausi124

Beitrag von pegsi 06.09.08 - 19:50 Uhr

Beikost unter 3 Monaten? Ich wußte gar nicht, daß das überhaupt geht. *staun*

Beitrag von mausi124 06.09.08 - 19:52 Uhr

Gehen schon,

aber die Meinungen darüber gehen
soooooooooo weit dabei auseinander.

Und gesund ist die trinkmenge, die unsere Maus jetzt trink aufjedenfall nicht!

lg,
mausi124

Beitrag von pegsi 06.09.08 - 19:54 Uhr

Ich hab keine Ahnung davon, bin noch voll am Stillen - mache ich mich aber so ganz langsam auch schlau. :-)

Beitrag von mausi124 06.09.08 - 19:55 Uhr


wie alt ist den Dein Baby??

Beitrag von pegsi 06.09.08 - 20:02 Uhr

4 Monate ist sie jetzt - wenn es klappt, will ich das halbe Jahr noch voll machen, aber dann muß ich dringend anfangen mit Beikost, weil mit 8 Monaten die Eingewöhnung in die Kita anfängt.

Beitrag von mausi124 06.09.08 - 20:13 Uhr

na dann drück ich Dir mal die Daumen, dass
Ihr das halbe Jahr packt!;-)

und wiegesagt, die Meinungen zu dem Thema
gehen so ziemlich auseinander.

lg, und einen schönen Abend
mausi124

Beitrag von pegsi 06.09.08 - 20:21 Uhr

Danke. :-) Euch viel Glück, dass Dein Würmchen alles gut verträgt und satt wird. :-)

Beitrag von mausi124 06.09.08 - 21:21 Uhr

Dankeschön ;-)

das wird schon werden.

schönen Abend noch

lg,
mausi124