Kleidung für dünne Heringe?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von isaolemerle 06.09.08 - 20:03 Uhr

Hallo zusammen, zu dicken Kindern gabs ja unten schon mal was, aber wo gibt es Sachen für dünne Heringe? (1,06m und 16 kg)? Ich dachte immer, H&M wäre schon schmal geschnitten, aber die Hosen in Größe 110 sehen einfach unmöglich aus, da passt Ole zweimal rein. Irgendwelche Tipps (außer Jako-o.... preislich nicht drin.)?
LG Isa

Beitrag von janamausi 06.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo!

Eine Freundin kauft immer für ihren dünnen Sohn die Hosen bei K&L Ruppert. Was die Hosen preislich kosten kann ich dir nicht sagen, aber die schauen gut aus :-D

Ansonsten achtet sie immer auf Hosen, die im Bund einen Gummizug zum verstellen drinnen haben (solche Hosen gibt es mittlerweile auch bei Aldi).

LG janamausi

Beitrag von zanadu 07.09.08 - 10:05 Uhr

Hallo, meine finden das die Hosen mit innenverstellbaren Bund drücken. außerdem sind die Hosen viel zu weit geschitten. Die von H&m sind sehr günstig , aber auch von der Qualität schlecht. Ich habe grade einen Kataloge von Verbaudet bekommen, preislich etwas H&M die haben Hosen in slim , regular und comfor. Die werde ich als nästes probieren.

Beitrag von s30480 07.09.08 - 19:00 Uhr

Habe auch ewig gesucht, grad für Jungs find ichs echt schwierig, mit S. Oliver hatten wir Probleme weil die einfach von der Länge nicht gepasst haben. Tom Tailor war für uns jetzt der Glücksgriff, da gibts auch immer wieder runtergesetzte Hosen. Sonst fürn Kiga haben wir auch H&M aber die find ich sitzen auch nie gescheit und entweder sind sie zu lang oder zu kurz ...
LG Sandra

Beitrag von poisongirl0815 06.09.08 - 20:32 Uhr

hallo isa,

kann dein problem verstehen, mein großer ist auch so ein dünner hering. 1,05 und derzeit 14 kg. das hsenproblem kenn ich, die meisten hosen sehen aus wie säcke. am besten sitzen wirklich die schmal geschnittenen hosen von s.oliver, die allerdings einfach zu teuer sind. schnief. also halte ich immer die augen offen, egal wo ich bin und probiere probiere probiere......
hoffe es gibt hier noch eih paar gute tips.

schönen abend

sandra mit hering simon (4.2.05) und mops oliver (11.3.08) ;-)

Beitrag von tigger1980 06.09.08 - 21:05 Uhr

Hi Isa,

das PRoblem kenne ich. Ich finde die Hosen von H & M unmöglich.

Ich habe gute Erfahrungen mit den Sachen von Impdimpi (Aldi). Die Hosen sind super und passen immer toll. Und die Hausmarke von C & A (Palomino), da passen die Hosen auch immer super.

LG
Sabrina

Beitrag von gismomo 06.09.08 - 21:36 Uhr

Kann ich ebenfalls empfehlen! Meinem Sohn passen nur Jakoo-Hosen (die schmalen) oder ab und zu mal eine schmale Esprit-Jeans. Wesentlich günstiger sind da die Impidimpi-Hosen von Aldi, und sie sehen wirklich gut aus! Auch die Palomino-Jeans von C&A sitzen sehr gut, obwohl die meisten Modelle auch nicht ganz günstig sind, 19 Euro hab ich neulich für eine Jeans bezahlt.
Ansonsten versuche ich auf dem Kinderkleidermarkt gebrauchte Esprithosen zu bekommen. Allerdings kommt mein Sohn jetzt in das Alter, indem die Sachen länger getragen werden und man somit fast nichts gutes Gebrauchtes mehr bekommt. Aldi ist wirklich ein guter Tipp, bei uns muss man allerdings Punkt 7.55 Uhr vor dem Laden stehen sonst hat man keine Chance mehr, ist alles superschnell weg, leider.

Beitrag von bia.k 06.09.08 - 21:26 Uhr

Hallo,
ich habe ganz neu eine Kinderabteilung entdeckt im WE Geschäft. Das ist eigentlich ein Herrenausstatter und ganz hinten in der Ecke gibt es auch einen Kinderabteilung. Preislich liegen die ca. in H&M Höhe. Ich habe dort eine paar tolle Jeans gefunden. Vielleicht gibt es das bei Euch ja auch.

Schönen Abend.

Beitrag von casperchen 07.09.08 - 12:28 Uhr

Hi,

die haben im Sommer auch voll coole Shirts :-)
Ich mag WE auch :-)

LG
casperche

Beitrag von aenny 07.09.08 - 15:23 Uhr

Hallo
was ist denn WE?
danke für eure Antwort
aenny

Beitrag von casperchen 07.09.08 - 17:08 Uhr

Hallo,

eine Modegeschäft :-)

Hier mal ein Link

http://www.wefashion.com/

LG
casperchen

Beitrag von bluehorse 06.09.08 - 22:55 Uhr

Hallo,

für meine Tochter hatte ich oft schon Glück, weil ich in verschiedenen Geschäften ganz schmale Hosen im Sonderangebot gefunden habe. Die scheinen oft nicht verkauft zu werden. Esprit ist schön schmal, von Tom Taylor gibt es ganz schmale Hosen. Letztens hatten sie auch bei H&M eine extra-schmale Hosenkollektion. Ansonsten habe ich mich in Italien eingedeckt. Dort habe ich kein Problem, schmale Kleidung zu finden.

LG Tanja

Beitrag von bambolina 07.09.08 - 00:45 Uhr

Hallo Isa,

oh wie ich das kenne, mein Sohn hatte bei der U mit 106,5cm - 15,5kg... und er wird nicht dicker, im Gegenteil. Heute misst er 128cm bei nur 22,5kg.

Ich kaufe fast nur noch Hosen, die einen innenverstellbaren Bund haben. Bei Aldi hatten sie letzt welche für 4,99 oder 5,99 und ich habe mich gleich eingedeckt.
H&M Hosen sehen echt katastrphal aus.
Bin auch immer nach der Suche nach schmalen Hosen und hatte auch schon in diversen Läden Glück, welche zu finden - ohne verstellbaren Gummizug.

C&A hat übrigens eine Abteilung für schmale Kids.

lg bambolina

Beitrag von zaubertroll1972 07.09.08 - 12:13 Uhr

Hallo,
wir kaufen unsere Hosen bei S.Oliver. Da gibt es Hosen in slim, für schlanke Kinder und einen verstellbaren Innenbund haben die auch.
Kosten zwischen 29,95 und 35,95. Oder aber reduziert für 15 - 20 Euro.

LG Z.

Beitrag von isaolemerle 08.09.08 - 20:03 Uhr

DAnke für die ganzen Tipps! C&A haben wir hier auch, aber nur einen ganz kleinen ohne viel Auswahl. Da hoffe ich auf den Onlineshop. Und die anderen werde ich mal nach und nach ausprobieren, Aldi war immer ganz ok, das stimmt. Danke!
Isa