Ich will auch mal jammern *Septembis*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trishaessong 06.09.08 - 20:39 Uhr

so , ich bin jetzt einen tag vor ET und habe nicht mal den Ansatz zu einer Geburt.#schmoll

nachts komme ich gar nicht mehr zur Ruhe, wegen meiner unruhigen Beine, die ich mir am Liebsten abhacken würde und tagsüber kann ich auch nicht schlafen.

Ich hatte so gebetet, nicht übern Et zu gehen und nun wird es doch so sein.#schock

Ach mann.....was soll denn das. Ich will endlich Wehen haben.#klatsch

Ich habe das Gefühl, alle um mich herum bekommen ihre Babys, nur ich nicht.
Und dieses ständige Gefrage ( seit Anfang august) kann ich schon lange nicht mehr hören.

Könnte so reinschlagen.

Nun gut, genug gemeckert. Musste mal raus.

aber mir gehts wahrscheinlich nicht alleine so....hoffe ich.


LG Sonja

Beitrag von angel_free 06.09.08 - 20:42 Uhr

NEin......dir geht es absolut nicht alleine so!
Hab mein Jammerposting heut auch schon hinter mir ;-)
Bin ET+1 und hab auch gar keine Lust mehr!!!!!

Fühl dich #liebdrueck

Und ich drück uns die Daumen das uns bald Wehen besuchen kommen!!!#pro

Lg Angelina#sonne

Beitrag von haiatem 06.09.08 - 20:51 Uhr

Hallo Sonja !
Habe morgen auch ET und war sogar schon im KH, dort haben sie mit einer Tablette (vor den Muttermund gelegt) versucht die Geburt anzustossen. ( Habe eine Propf Gestose- d.h. vor und in der SS zu hoher Blutdruck) Aber Pustekuchen, hatte zwei Tage Wehen sogar schon regelmässig und dann schwups die wups waren sie weg.:-[
Dann sollte ich dort bleiben bis es von alleinlosgeht aber ich bin dann doch lieber nach Haus.
Das macht mich auch wahnsinnig, von allein nicht eine Wehe !#schmoll
Ich wollte auch nicht über ET laufen, aber vielleicht bekommen wir die süssesten Babys !!!:-p#schein
LG Heike und ich wünsch dir Wehen und mir natürlich auch, ach und all den anderen die um ET sind#pro

Beitrag von dee143 06.09.08 - 20:55 Uhr

*auchmitjammernwill*

Bin ja schon froh, dass es nicht nur mir so geht. Immer wieder lese ich hier "es geht los", "xy ist da" usw. Ich will auch endlich!!!!
Hat eigentlich jemand ne statistische Zahl, wieviele Kinder wirklich am ET kommen? Ich mach mir für morgen mal so überhaupt keine Hoffnungen, weil das ja doch recht unwahrscheinlich ist.

Dee (ET-1)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von trishaessong 06.09.08 - 20:57 Uhr

Gut zu wissen, daß man nicht alleine ist.

es macht einen doch wirklich wahnsinnig.

Dann kriegt man so Sprüche, wie: In frankreich ist der ET eh erst 8 Tage später.
na und??? bin ich in Frankreich?????#kratz


Aber im endeffelt können wir es ja eh nicht beeinflussen.


Und drum ....auf ein fröhliches WARTEN;-)

Beitrag von kattik 06.09.08 - 21:28 Uhr

Ich hab momentan ständig leichte Wehen... nicht stark wirklich nur leicht... aber nervig...

heute Nacht hab ich mich übergeben, einfach so... hab mich kurz auf die rechte Seite gedreht und schwuuuups... mußte ich rennen... naja, wie das mit dem Bauch noch so geht...

danach war alles wieder gut... aber ich hab keine Lust auf diese Kotzeritis....

war doch auch im ersten Drittel recht verschont davon.. MENNO #schmoll

hätte sie auch liebt jetzt als später... muß aber noch auf den Papa warten...

der ist auf See und kommt erst 2 Tage vor ET zurück...

also MUSS ich irgendwie noch aushalten... und die Kleine auch... wobei sie sich ganz wohl zu fühlen scheint...

ist allerdings recht still seit 2 Tagen... macht mich machmal schon nervös...

Haltet durch... ich hab noch 22 Tage bis ET.. ihr habs schneller geschafft....

LG Katti