ab wann darf..........

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rollerblade 06.09.08 - 20:40 Uhr

ein kind fruchtzwerge essen?????????

Beitrag von bine3002 06.09.08 - 20:46 Uhr

Im Prinzip von dem Tag an, an dem Du deinem Kind auch Schokolade geben würdest. Fruchtzwerge sind nichts anderes: Purer Zucker und damit eine Süßigkeit.

Beitrag von sunflower.1976 06.09.08 - 20:46 Uhr

Hallo!

Ui, zum Thema Fruchtzwerge wirst Du viele unterschiedliche Meinungen hören...
Aus meiner Sicht sind Fruchtzwerge eine Süßigkeit, weil eben fast keine Früchte aber viel Zucker drin sind, es eine Frischkäsezubereitung und kein Joghurt ist (und daher einen recht hohen Eiweißgehalt hat).
Vorm ersten Geburtstag würde ich die nicht geben da es kein natürlicher Geschmack ist und das Kind schnell an den süßen "Kunstgeschmack" gewöhnt wird.

LG Silvia

Beitrag von melaena 06.09.08 - 20:54 Uhr

Das kommt schlicht darauf an, wie wichtig Dir gesunde Ernährung ist.
Wenn Dir was dran liegt, würde ich Fruchtzwerge ganz weglassen und nach dem 1. Lebensjahr ersetzen durch Joghurt mit oder ohne Obst.

Wenn Dir egal ist, dass das Eiweiß zu viel für die Nieren eines 6 Monate alten Säuglings ist, ganz zu schweigen von Zucker, Aroma und co, dann kannst Du's gleich geben. Auch Nierenschäden kann man heute fantastisch behandeln...

Beitrag von maya_203 06.09.08 - 21:26 Uhr

Ich kann mich nur anschließen:
Wenn die Fruchtzwerge nicht plötzlich nach einem anderen Rezept hergestellt werden, sind sie aus einem recht fetten Quark bzw. Frischkäse und sie enthalten jede Menge Zucker (ob das nun Fruchtzucker ist oder Kristallzucker, spielt keine Rolle).
Fruchtzwerge kann man als eine Nascherei betrachten, die eine gewisse Menge Eiweiß, aber zuviel Fett und Zucker enthält.#bla

Übrigens: Milchschnitte, Kinder Country, Bueno, HappyHippo und MaxiKing sind auch nur aus gesunder Milch, sehr gesundem Honig und mega gesundem Weizen. #kratz

LG

Beitrag von melaena 06.09.08 - 21:33 Uhr

Will jetzt nicht streiten, habe nur eine Verständnisfrage:

Warum ungesüßter Tee, aber eingeweichter Zwieback? Das widerspricht sich doch. (Vom Nährwert mal abgesehen.)

Beitrag von melaena 06.09.08 - 21:34 Uhr

Entschuldige, habe mich verklickt, meinte:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&tid=1655820&pid=10672490

Beitrag von melmystical 07.09.08 - 12:10 Uhr

Das kommt davon, wenn man überall seinen gleichen beknackten Senf zugeben muss... :-p