Frage zur Manduca

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ayma 06.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo zusammen

Habe endlich meine Manduca bekommen und schon zweimal ausprobiert. Leider passt es meiner Kleinen nicht so da drin... Sie ist jetzt 4 Monate alt, wiegt 6400 Gramm und ist 63 cm lang. Irgendwie hab ich das Gefühl dass sie die Beine nicht richtig spreizt, oder sie einfach noch zu kurz sind. Sie hat dann immer so rote Druckstellen. Kann es sein dass sie gerade in der Phase ist wo sie nicht in den Neugeboreneneinsatz passt, sonst aber noch zu klein ist? Hoffe das klappt irgendwann mal noch...#schmoll
Hat jemand von euch auch diese Erfahrung?
#danke

Beitrag von dawn79 06.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,
ja das kann gut sein, dass sie in dieser ungünstigen Zwischenphase ist. Das ist etwas "doof" beim Manduca. In 1-2 Monaten passt es vermutlich super!

Beitrag von juljin 06.09.08 - 22:19 Uhr

Bei uns passt die Manduca perfekt seit ca. 3-4 Wochen - ohne diesen Neugeborenen-Einsatz.

Jennifer ist jetzt 4 Monate alt und ist 6600 g schwer und 64 cm lang...

LG Julia

Beitrag von unterdessen 06.09.08 - 22:41 Uhr


also oona ist jetzt 3monate und hat bei 60cm 5500gramm... seit letzter woche nehm ich den manduca wieder... ohne den verkleinerer...

passt eigentlich gut, die beinhaltung ist genauso wie im tragetuch jetzt!