gestell für babyschale...?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schlumpi 06.09.08 - 20:50 Uhr

hallo,

habe schön öfters in der stadt solche gestelle gesehen, wo die bayschalen rauf kommen und man diese schieben kann. man soll die die kleinen in den schalen ja nicht lange sitzen lassen. aber ich suche solch ein gestell (welche firma hat das: römer?), da mein erstgeborener ja auch noch auf dem arm will und ich dann nicht noch die schale für kurze wege tragen kann.

lg schlumpi

Beitrag von zwiebelchen1977 06.09.08 - 20:53 Uhr

Hallo

Wir haben den MAxi Cosi Cabrio und das Gestell von Quinny.
Finde es praktisch, gerade, wenn man nur al kurz enkaufen will oder zum Kinderarzt. Der Weg vom Auto kann da lang werden.



Bianca

Beitrag von littleblackangel 06.09.08 - 20:54 Uhr

Was hast du denn für einen Kiwa?Auf viele kann man mittlerweile mit einem Adapter die Schale befestigen...

LG Angel

Beitrag von maharaja 06.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,
soweit ich weiß, kann man fast jeden Kinderwagen dafür benutzen.
Wir haben einen Hartan, da kommt dann ein sogenannter Adapter auf das "nackte" Gestell und da rauf dann die Babyschale.
Ist für kurze Strecken, einkaufen etc, wirklich sehr praktisch!

Gruß
Sana + Naylo (der mir Morgen schon 8 Wochen viel Freude macht)

Beitrag von taurusbluec 06.09.08 - 21:36 Uhr

hey!

kommt drauf an von welcher firma deine schale ist. bei vielen kinderwägen gibt es adapter oder eben auch buggys auf denen man die schale befestigen kann.

ist auf jeden fall ne super geniale "mami's-rücken-entlastung-erfindung" ;-)

lg

Beitrag von tweety12_de 06.09.08 - 21:51 Uhr

hallo,

wir haben einen quinny zapp, da passt der maxi cosi drauf.

und einen liegebuggy der grad ma 70 euro gekostet hat, da ist der adapter dabei gewesen. er ist von safety´s first von real..... das wird dann wenn der kleine groß genug ist, bein alltags/ einkaufsbuggy.

da war der adapter nur eine kostenlose beigabe.... war so ursprünglich nicht gedacht, da wir ja den zapp hatten...

gruß alex

Beitrag von nicp 06.09.08 - 22:06 Uhr

...soweit ich weiß, gibt es für die Römer-Babyschale KEINEN Adapter! Sondern nur für den Maxi Cosi.

Für meinen KiWa (Bugaboo) hätte es Adapter nur für den Maxi Cosi gegeben. Stand aber bei mir sowieso nicht weiter zur Debatte, da ich den Transport außerhalb des Autos in den Babyschalen für die Kleinen sowieso nicht gut finde (klar, kurzzeitig ist dagegen sicher nichts einzuwenden, aber man sieht echt viele Leute, die so zum Shoppen gehen)...

LG Nic

Beitrag von violett1977 07.09.08 - 16:16 Uhr

Doch gibt es auch für die Römer Babyschalen!

Beitrag von srilie 06.09.08 - 22:56 Uhr

Osann hat solche Teile, habe mir heute eins gekauft:-D Ich glaub die heissen Osann Pico Easy, zumindest kannst du mal unter dem Namen bei Ebay schauen! Ich finds top!:-p

LG
srilie#blume

Beitrag von sunny102 07.09.08 - 17:16 Uhr

also es kommt auf die Babyschale an, die du hast.

Solltest du einen Maxi Cosi haben, gibt es das Maxi Taxi (Tico #kratz) und für die Römer-Babyschalen gibt es aus dem Hause Römer-Britax den Verve.

Viele anderen Kombikinderwagenhersteller bieten für die Babyschalen auch sogenannte Adapter an (bei Hartan glaub 59 Euro #gruebel)

Ich habe mich für den Moon Kiss entschieden #hicks 130 Euro insgesamt und kann danach als vollwertiger Buggy zum Einsatz kommen mit Liegefunktion #schein fand ich wichtig.

Beitrag von sacht736 07.09.08 - 18:17 Uhr

Hallo ,

wir haben den Maxi Cosi Cabrio und das gestell von Babywelt Moon Fit ist wie Quinni nur günstiger !

Liebe grüße

Beitrag von gussymaus 07.09.08 - 21:17 Uhr

also gestelle für babyschalen gibts für fast jeden sitz... aber wenn du das kind trägst warum lässt du dann den sitz nicht im auto? bzw wenn du das kind aus dem sitz nimmst kannst du es doch auch in den normalen kinderwagen legen?

ich halte nichts davon die babyschale derart zu benutzen. entweder man trägt sie, weil man nur schnell vom auto in die apotheke oder so will, oder man nimmt den kinderwagen und bettet das kind um. für die kurzen strecken wo man das baby samt schale schieben "sollte" kann man sie auch tragen...