Sie kratzt sich ständig

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schwarze-sonne 06.09.08 - 21:05 Uhr

Hallo!

Also sobald ich Alena ausziehe kratzt sie sich überall auch "da unten"... Man sieht aber weder Ausschlag noch dass es (vor dem Kratzen) rot ist...

Eine Bekannte meinte ich solle mal Linola Fett kaufen und sie damit einschmieren, aber meine Mutter meint, wegen dem Kortison (ist das richtig #gruebel) solle ich das bloß nicht tun...

Was kann ich denn machen? Es ist auch nicht immer...

LG

Carina und Alena *26.12.07

Beitrag von maxi_tiger 06.09.08 - 21:10 Uhr

Hi Carina,

also die kleine meiner Freundin hat sich auch ständig gekratz, aber sie hatte schrecklichen Ausschlag, was sich als Allergie (Kuhmilch) herausstellte.

Johanna fasst sich auch immer gleich an ihr "Schneckchen", wenn die Windel draußen ist... Es ist als echt ein Kampf, wenn sie alles vollgekackt hat... Igitt... Hände halten, liegen bleiben tut sie auch nicht immer schön... #schwitz

Kratzt sie sich auf? Ich würde von Kortison auch die Finger weglassen.
Wenn du sie badest kannst du ein Cleopatra-Bad machen:
Sahne und Olivenöl! Und nach dem Baden auch mit einem guten Mandelöl einölen! Und darauf achten, dass du Badezusatz, Waschmittel ect. OHNE Parfum verwendest..

LG und viel Glück

Kristina

Beitrag von schwarze-sonne 06.09.08 - 21:18 Uhr

Das mit dem Bad ist eine gute Idee... muss ich am Montag gleich mal einkaufen gehen... (haben keine Sahne)

LG

Carina

Beitrag von maxi_tiger 06.09.08 - 21:21 Uhr

Im Cleopatra-Bad könnt ihr es euch beide gut gehen lassen ;-)

Wenn sie trockene Stellen hat, kannst du auch Rescue-Salbe (nach Dr. Bach) drauf tun. ABER die Stellen dürfen nicht offen sein, sonst brennt es.

LG #herzlich

Beitrag von schwarze-sonne 06.09.08 - 21:28 Uhr

nö, offen ist nichts.... wenn sie angezogen ist, dann kratzt sie auch nicht, nur beim Wickeln... auch nicht beim Baden.... das ist doch etwas komisch (finde ich).... und wenn sie richtig müde ist, dann wird es noch schlimmer #gruebel

Ich versuch es mal mit dem Bad und Mandelöl und hoffe, dass es dann weg geht...

GLG

und

#danke

Beitrag von anja1078 06.09.08 - 21:13 Uhr

hallo!
vielleicht juckt sie sich auch weil ihre haut zu trocken ist?
oder die kleidung mit zuviel waschmittel/weichspüler versetzt?! war bei uns der fall!
also in der normalen linola fett ist kein kortison drinne!es gibt welche mit,aber die normale blaue linola hat keins! steht ansonsten drauf. aber man kann auch diese "kaufmann creme" nehmen, die fettet auch gut!gibt es jeder drogerie & kostet nicht die welt!
wenn es natürlich nicht weggehen sollte, frag das nächste mal deinen KiA

GLG
anja& paula *19.04.2008

Beitrag von viktoria85 06.09.08 - 21:34 Uhr

also mein sohn ist 7 monate alt und er macht es auch ständig...am ohr, gesicht und auch da unten. ich denke das ist ganz normal da die kinder ihren körper entdecken und das greifen lernen das tasten .... so lange da nix is würd ich nix tun.