frage zum elterngeld?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von desi03 06.09.08 - 21:10 Uhr

hallo zusammen!
hab mal eine frage, wo beantrage ich das elterngeld?kann mein mann auch 2 monate elternzeit nehmen?wenn ja, wieviel % würde er vom verdienst bekommen?

ich hoffe ihr könnt mir diese fragen beantworten.
danke im vorraus.
lg desi

Beitrag von hexenmaus78 06.09.08 - 21:12 Uhr

Beantragst du beim Jugendamt bei der dortigen Elterngeldstelle. Am besten anrufen und Termin vereinbaren und alles erklären lassen. Wird hier sonst alles zu lang. Oder mal auf die Seite des Bundesministeriums fpr Familie etc gucken.

Beitrag von maxi_tiger 06.09.08 - 21:13 Uhr

http://www.elterngeld.net/

http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie,did=76746.html

LG
Kristina

Beitrag von babybauchnr2 06.09.08 - 21:13 Uhr

Hallo,

du beantragst das bei der Elterngeldkasse. Musst du mal googlen, wo deine nächste Stelle ist.

Ja dein Mann kann auch 2 Monate Elternzeit nehmen, auch parallel mit dir. Er bekommt dann auch 67% von seinem Gehalt. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass die Elternzeit an dem Tag im Monat beginnt, an dem euer Kleiner auf die Welt kam.
Unser Schatz kam am 18.6. auf die Welt und mein Mann hat von 18.9. bis 17.11. Elternzeit. Konnten den Antrag sogar zusammen stellen!

LG Nadine