Schatz meint, er müsse zum Arzt... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von widderbaby86 06.09.08 - 21:16 Uhr

Wir befinden uns gerade im 3. ÜZ und meine Freund ist jetzt der Meinung, er sollte sich wohl mal besser untersuchen lassen, da es bei uns ja nicht klappt! :-[ Als ich ihn fragte aus welchem Grund meinte er nur, naja viel rauchen (also er, ich gar nicht), keine gesunde Ernährung (wenn nicht ich gerade koche oder so), keinen Sport, .....


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=323261&user_id=807810

Beitrag von iseeku 06.09.08 - 21:18 Uhr

freu dich doch!
andere männer streuben sich...

Beitrag von cora258 06.09.08 - 21:40 Uhr

Fimd ich persönlich Quatsch. Bei uns hat es 14. ÜZ gebraucht, bis mal was passiert ist. Und es ist alles in Ordnung bei uns... also im 3.ÜZ würde ich mir da keine Gedanken machen... Locker bleiben. Sollte nach ca. 1 Jahr nichts passiert sein, kann er immer noch seine Spermien untersuchen lassen... und Du Dich auch...

LG Cora

Beitrag von goldhase 06.09.08 - 21:54 Uhr

zum einen geb ich cors recht....aber ich find auch dass du froh sein kannst, dass dein schatz sich so einsetzt.

Beitrag von sonne_1975 06.09.08 - 22:52 Uhr

In eurem Alter würde ich es wirklich langsamer angehen, bei Anfang Mitte 30 aber nicht.

Er kann sich nach 8-10 Monaten immer noch untersuchen lassen.

LG Alla

Beitrag von krissy2000 06.09.08 - 23:50 Uhr

Na sowas liest man aber selten. Ihr seid doch erst 3 Monate am ueben. Vor einem Jahr wuerde ich an so etwas gar nicht denken. Ausserdem seid ihr beide noch total jung und habt noch Zeit. Warum setzt ihr euch so unter Druck? Stress bewirkt gerade das Gegenteil! Auf der anderen Seite finde ich es toll, dass dein Freund freiwillig zum Doc gehen wuerde. Die meisten Maenner straeuben sich dagegen.

Lg Krissy