Wer hat schon mal bei H&M bestellt?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lavazza34 06.09.08 - 21:23 Uhr

Wollte mal bei H&M bestellen.

Hab jetzt nur nichts gefunden bezüglich Rücksendung etc..... Kann bei mir nämlich sehr gut vorkommen, dass evtl. sogar alles wieder zurück gehen muss ;-).

Weiß da jemand vielleicht mehr? Ward ihr zufrieden mit eurer Bestellung?

LG

Carina

Beitrag von pinki_pooh 06.09.08 - 21:29 Uhr

ich weiß bescheid ;-) :-p

klar kannst alles zurückschicken ;-) auch nur einzelne Teile... kannst dafür das selbe in einer anderen Gr. bestellen oder einfach nur zurückschicken... Falls du per Nachnahme bezahlst (also direkt an den postboten) wird dir das geld zurück auf dein Konto überwiesen... Ich bin sehr zufrieden, nur kann es sein das du mehrere Lieferungen bekommst... kommt immer drauf an wie der Artikel gerade lieferbar ist!

Warte auch noch auf ein paar sachen. habe einen riesen einkauf gemacht.... alles für den Winter. Ach... H&M ist sooooo toll #freu #huepf

Bei fragen meld dich bei mir ;-)

Was willst du denn alles schönes bestellen??? bin so neugierig #hicks #schein

LG, Svenja

Beitrag von lavazza34 06.09.08 - 21:32 Uhr

Scheinst aber richtig gut informiert zu sein ;).

Hab den Katalog und da mal paar Sachen bestellen. Ist praktischer mit 2 Kindern ;-).

Wer trägt die Versandkosten bei einer kompletten Rücksendung? H&M?
Und wenn ich ein paar Teile behalte und einige zurück schicke bleiben die Versandkosten auf jeden Fall bei mir hängen oder #gruebel?

LG

Beitrag von pinki_pooh 06.09.08 - 21:40 Uhr

oje, das weiß ich nicht wie es ist wenn du alles zurückschickst... das war bei mir noch NIE der fall #schein bei dir bestimmt auch nicht ;-) die sachen sind so toll... kannst ja auch in versch. gr. bestellen wenn du dir da unsicher bist! Also z.B. eine hose in 3 versch. Gr. die 2 größen die dann nicht passen schickst du einfach zurück!
Und ja, die versandkosten bleiben an dir hängen wenn du manche sachen behälst. Sind 5,.. € Find ich persönlich ok, man hat keinen Stress und keinen Fahrtweg! Aber ich würde mich beeilen, da viele sachen schon ausverkauft sind. Manche sachen waren anfang august schon ausverkauft #klatsch wahnsinn, aber viele haben im Juli schon die wintersachen bestellt... manche sachen wurden aber wegen hoher nachfrage wieder nachproduziert...

Ich finde es toll, das man da bestellen kann! Ich mache persönlich immer per nachnahme, bezahle also direkt an den hermesmann... kommen zwar noch nachnahmegebühr dazu. Aber ich habs dann wenigstens bezahlt. ist mir nix, wenn ich dann ein riesen Betrag offen hab, und ihn am ende nicht zahlen kann #schock #schwitz deshalb bestell ich auch immer "nur" soviel, wie ich dann auch zuhause hab wennd er Zusteller kommt ;-)

Beitrag von pinki_pooh 06.09.08 - 21:30 Uhr

achso... auch wenn es auf z.B. 3x geschickt wird, also 3 pakete da die sachen zu unterschiedlichen zeiten lieferbar sind, bezahlst du NUR 1x versand ;-)