herbst/winter-jetzt füßsack und welchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miezemutz 06.09.08 - 21:46 Uhr

also,sooo kalt isses draußen nicht aber nur in söckchen will ich ihn nicht rum fahren.(auch bei schuhen siehts mir"zu kalt"aus).ich decke ihn mit ner leichten decke zu und schlage die füßchen drin ein(sportwagen).
im winter brauchen wir nen fußsack,klar.aber herbst?#kratz
so bei 15 oder 10° ?

welchen nehmen?

mieze+leander(10m)

Beitrag von tweety12_de 06.09.08 - 21:56 Uhr

hallo,
ich hab noch vom ersten kind einen odenwälder fußsack aus daunen und mit fell.

der wird beim 2. wieder zum einsatz kommen.....

wenns ganz kalt wird, lege ich da noch ein warmes körnerkissen rein.

gruß alex

Beitrag von miezemutz 06.09.08 - 22:10 Uhr

und ab wann kann man den nehmen?werd gleich mal nachschauen..
gibts eigentlich so wintersäcke,in denen man das innenfutter in der übergangszeit rausnehmen kann?