frage wegen brille

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nuckelchen05 06.09.08 - 22:22 Uhr

Hallo, ich mache zur zeit eine Ausbildung und wir sollen ein bericht schreiben über ein Kind, was eine Brille bekommt. Wie es gemerkt wurde,das das kind eine brille braucht, wie der besuch beim augenarzt und letztendlich beim Optiker war. Vieleicht kann mir mal einer berichten wie so etwas abläuft. Ich war schon beim optiker nur er wollte und konnte mir nichts genaues sagen.

lg nuckelchen

Beitrag von nana141080 07.09.08 - 14:01 Uhr

hallo!

ich habe eine brille und deshalb nahm ich louis zur kontrolle mit zur sehschule.dort sind ortoptisten für kinder die die kids prüfen.und dann prüft die augenärztin nochmal.
die ortoptistin hat louis bilder gezeigt und 3d bildchen....da sollte er dann beschreiben was er sieht.
das war schwer mit 2 1/2jahren!
sie sagten er sei evtl.etwas kurzsichtig.naja,sollte dann mit 3 wiederkommen damit er tropfen bekommt in die augen!#schock
das wollte ich nicht.wie ich nun im frühjahr und sommer bei 2 verschiedenen osteopathen und homöopathen war sagten die mir das fast alle kinder kurzsichtig.ich warte also noch 1-2 jahre und laß es nochmal kontrollieren.bei meinen tests mit ihm hat er alles optimal gesehen!

ach ja,meine schwiegermutter hat früher beim augenarzt gearbeitet und sagte zu mir als louis 1 war er würde schielen!!!!was aber anscheinend nur sie sah!#kratz
deshalb ging ich auch zur sehschule.

lg nana

Beitrag von nuckelchen05 07.09.08 - 18:07 Uhr

danke, das mit der sehschule kannte ich noch nicht. kann ich aber schonmal gut verwenden ;-)
Ich habe selber eine Tochter, aber war noch nie bei irgendeiner Untersuchung in diesem bezug :-p

Beitrag von shakira0619 07.09.08 - 19:48 Uhr

Hallo!

Das was Deine Schwiegermutter gesagt hat, hat meine auch gesagt.

Ich habe den Augenarzt darauf angesprochen und er sagte mir, daß ALLE Kinder im ersten Lebensjahr schielen.

LG, Shakira0619

Beitrag von magda0107 07.09.08 - 19:00 Uhr

also bei uns war es so.....

meine Tochter ist ein Schul-Kann-Kind dieses Jahr gewesen, wir mußten im Juni zum Gesundheitsamt zur Schuluntersuchung! Da wurde festgestellt, das sie die letzte Stufe bei dem Augentest schlecht sehen kann (war bei der U-Untersuchung bei Kinderarzt nicht aufgefallen) und wir haben den Rat bekommen bei Augenarzt es genau Prüfen zu lassen!
Dann sind wir zum Augenarzt zur Sehschule gegangen, dort wurden einige Tests mit meiner Tochter gemacht und dann hat sie Tropfen zur Pupillenweitung bekommen und nach einer Weile wurden die Tests erneut gemacht.
Dann mußten wir zur Augenärztin rein und die hat uns eine Brille empfohlen, da sie jetzt zur Schule kommt wäre es besser und es würde sich dann auch noch regulieren und die Brille wäre dann nicht mehr nötig.
Dann sind wir am nächsten Tag zum Optiker gegangen, der Mann war sehr nett und sehr geduldig. Meine Tochter wollte gerne eine Türkise Brille, aber das war gar nicht Ihre Farbe. Wir haben bestimmt 30 Brillen aufprobiert in verschiedenen Formen und Farben, bis wir ein Modell hatten, auf das wir uns einigen konnten.
Kunststoffgläser waren von der Ärztin schon auf dem Rezept und wir haben die Gläser noch Entspiegeln lassen.
4 Tage später konnten wir unsere Brille abholen und seit dem trägt meine Maus sie sehr fleißig!
Jetzt im September müssen wir wieder zu Sehschule und der Sehschärfenkontrolle zur Augenärztin.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen, wenn Du noch Fragen hast, einfach Fragen;-)

LG Daniela

Beitrag von nuckelchen05 07.09.08 - 19:13 Uhr

danke, muss jetzt aber nochmal nachfragen, welche "augenkrankheit" hat sie genau, also hornhautkrümmung oder so und welche sehschärfe hat sie ;-)

Beitrag von magda0107 07.09.08 - 19:18 Uhr

sie ist Weitsichtig

R+1,25
L+1,75

Beitrag von nuckelchen05 07.09.08 - 19:42 Uhr

super, danke ich werde das alles mit einbauen :-)

Beitrag von magda0107 07.09.08 - 19:47 Uhr

#bitte

Beitrag von shakira0619 07.09.08 - 19:45 Uhr

Hallo!

Ich hab Dir das hier mal rausgesucht:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=1630686&pid=10519531

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1630686&pid=10519488&bid=3

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von nuckelchen05 07.09.08 - 20:02 Uhr

danke schön