Samstagabend versaut durch Streit

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mimi-78 06.09.08 - 22:40 Uhr

Hallo,

ich will mich doch mal trauen, zu schreiben#schwitz
Ich sitz hier so allein in unserem Wohnzimmer, weil ich so bockig war und auf dem Weg zur Party Ihn nur hab aussteigen lassen und im Brass einfach wieder nach Hause gefahren bin:-[ Toll, jetzt sitz ich hier, mir tut's Leid um die Party, aber ich kann einfach nicht Einen auf Friede-Freude-Eierkuchen machen#schein

Und dabei ist der Streit so sinnlos#klatsch

Warum ist man so besch....#augen

Na ja.....geht mir fast schon wieder besser....muss fast darüber schmunzeln, was ich da geschrieben hab....und mal wieder so typisch#klatsch

Wäre ja fast langweilig, wenns nicht mal krachen würde;-)

Sorry, dass ich einfach mal meinen Senf rausgelassen habe..... ich weiß, dass andere es echt schwieriger haben

Für diejenigen.....Kopfhoch und Mut zur richtigen Entscheidung

Liebe Grüsse
Mimi

Beitrag von tanja297 06.09.08 - 22:48 Uhr

Streiten muß mal sein, geht auch wieder vorbei..Danach die Versöhnung ist doch das beste oder ;-)
LG und Kopf hoch
Tanja

Beitrag von Lady~ 07.09.08 - 04:46 Uhr

Ungeheuer aufschlußreich, worum es ging, weiß keiner.
Du hast dumm rumgezickt und damit deinem Freund die Möglichkeit gegeben, den Abend ohne dich zu verbringen.
Streit ist nur sinnlos, wenn es um sinnlose Dinge geht.
Schreib nicht, warum ist "man" so besch.. frag dich, warum DU so bist.

Beitrag von soinchen 07.09.08 - 13:05 Uhr

Warum denn schon wieder so böse?