Lohnt es jetzt noch?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von elaleinchen 06.09.08 - 22:45 Uhr

Hi!

Ich reg mich grad tierisch auf über den kerl, der unter uns wohnt.
Der #sex seine alte da unten und das Bett knallt gegen die wand! Dann noch dieses Gestöhne dabei! :-[
Ich gönn ja jedem sein liebesleben, aber das ist echt zuviel langsam...das geht jetzt schon seid 3 wochen hier so...jede nacht MINDESTENS 3 mal! :-[:-[zt
Man wird da nachts sogar wach von.
Bis jetzt haben wir noch nix gesagt dazu....weil wir ja auch zum 1.12. hier ausziehen! #ole
Aber es nervt...#augen
Würdet ihr euch jetzt noch beschweren? Oder würdet ihr den Mund halten, da wir ja eh bald hier weg sind! (#ole)

Und wenn ihr euch beschweren würdet, wie würdet ihr den Kerl drauf ansprechen? #hicks

vlg

ela (die grad voll genervt ist)

Beitrag von hundemutti 07.09.08 - 00:35 Uhr

hallo

ich würde etwas sagen. es muß nicht dir peinlich sein, sondern ihm. vor alem jetzt, wo du ausziehst ist der passende zeitpunkt, denn du wirst ihn nicht mehr ewig sehen und hast aber so vielleicht nicht mehr denen bei ihrem liebesleben zu zuhören.auch deine nachmieter haben etwas davon, er weiß bestimmt garnicht, daß es so hellhörig istöich würde einfach mit nem besen gegen die den fussboden hauen, dann wird er es schon merken.wie gesagt, grade weil du ausziehst kannst du es sagen ohne ihm die nächsten jahre über den weg zu laufen.

Beitrag von devadder 07.09.08 - 10:16 Uhr

Man man man. Ihr habt Probleme. Ist es neid oder Frust?
Wenn da die ganze Nacht ein Baby schreien würde, wäre euch das lieber?
Oder mach doch einfach mal mit!!!!

LG

Beitrag von schnecki1979 07.09.08 - 11:49 Uhr

Logisch das wieder ein blöder Spruch kommen muss. Könnt ihr nicht einfach nur lesen und euch euren Teil denken, wenn ihr schon nix zum Thema beitragen könnt/wollt??

Beitrag von elaleinchen 07.09.08 - 13:04 Uhr

Ne, das können die nicht!


Aber wenn andere hier solche nachbarn hätten, dann wäre das ja was GAAAAAAAAAAANZ anderes! :-p

So ist das urbia-system....#augen

Beitrag von schnecki1979 07.09.08 - 11:50 Uhr

Ich würde ihn auch darauf ansprechen, ihr habt ja nix mehr zu verlieren. Und ich schätze auch das ihm dass viel peinlicher ist als dir ;-)
Viel Spass ;-)

Beitrag von schnuppi112 07.09.08 - 13:07 Uhr

Geh doch mal klingeln wenn sie dabei sind, oder häng einen netten Zettel an seine Tür, dann könnne die anderen nachbarn auch gleich lesen, was du davon hältst ;-)

Beitrag von dakotaish 07.09.08 - 16:08 Uhr

Ich würde hingehen und klingeln wenn Sie mittendrin sind. Eiskalt#cool
Egal welche Uhrzeit.
Am besten wenn es nicht fruchtet sich mit anderen Nachbarn im Haus solidarisieren.
LG Eva