12 woche und schwimmen gehen??? wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 582 07.09.08 - 09:15 Uhr

guten morgen

geht ihr bedenkenlos schwimmen??? Ich habe angst das ich mir eine Infektion hole.

Vielleich mache ich mich auch nur verrückt..


geht ihr schwimmen???
liebe Grüsse uns danke

Fabi

Beitrag von saskia33 07.09.08 - 09:17 Uhr

Viel Spaß ;-)
Na klar kannst du Schwimmen gehen,hab ich von Anfang an gemacht #ole


lg sas 30.ssw

Beitrag von sambubu 07.09.08 - 09:43 Uhr

Hi bin jetzt auch 12 SSW und gehe von Anfang an 3x die Wo schwimmen. Svenja

Beitrag von fraukef 07.09.08 - 09:23 Uhr

Viel Spass!

Normalerweise sollte es wirklich keine Probleme geben.

Falls Du auf Nummer sicher gehen willst, hat meine Hebamme mir folgendes empfohlen: Hol dir in der Apo VAGIFLOR-Zäpfchen - die enthalten die Bakterien, die sich normalerweise in der Scheide tummeln (sollen) - und bauen somit die normale Scheidenflora wieder auf. Die Scheidenflora ist nach dem Schwimmen wirklich angegriffen (durch das Chlor) - wenn du empfindlich reagierst, kann es dadurch zu einer Infektion kommen - aber die Zäpfchen sollten da als Prophylaxe gut helfen.

Ich bin trotzdem immer ohne Zäpfchen schwimmen gegangen - und hatte nie Probleme.

LG
Frauke

Beitrag von maschaw 07.09.08 - 09:30 Uhr

meine Hebamme hat mir den tip gegeben einen tampon in pflanzenöl tunken und rein damit....fliege jetzt nämlich nach gran canaria und mach mir auch ein wenig sorgen wegen dem poolwasser...aber mit den tampons kann man bestimmt nix falsch machen ...viel spass!
L.G.Mascha mit #baby inside 13+2

Beitrag von babymaus77 07.09.08 - 10:15 Uhr

Guten Morgen,

solange der Muttermund geschlossen ist, kannst Du bedenkenlos schwimmen gehen.

Ich war direkt am Anfang in der Therme, im Sommer im See und nun geh ich 1x die Woche zu Wassergymnastik für Schwangere.

Ohne Zäpfchen, Tampons etc.

Deine Ärztin sagt Dir schon, wenn der PH Wert nicht stimmt.

Also keine Panik und viel Spaß

Gruß
Babymaus