20ssw....wie oft Kindsbewegung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami3880 07.09.08 - 10:07 Uhr

ich bin in der 20 ssw und spüre mein Kind sehr selten, und nur leicht. Manchmal denke ich, ich bilde es mir ein, obwohl es mein 2 Kind ist. Es kann auch mal sein dass ich 2in Tag nichts spüre, geht es nochmal jemand so?Habe auch noch nicht zugenommen weil ich mich viel übergeben muss, mache mir langsam Sorgen dass was nicht stimmt....kann es sein dass mein Baby ziemlich hinten liegt, weil mior der Steiss ab und an weh tut und ich deshalb nur leichte Bewegungen spür?

Beitrag von konsi 07.09.08 - 10:12 Uhr

also ich bin ab dienstag in der 20ssw
und merke auch nur ganz selten was und auch nur ganz ganz leicht
mir tut mein ischiasnerv ziemlich oft weh
und denke mir geht es genau wie dir
müssen wir und halt mal noch ein wenig gedulden
das wird schon noch da bin ich ganz fest von überzeugt#pro

Beitrag von oana84 07.09.08 - 10:13 Uhr

hi ich bin morgen in der 19SSW und mir gehts genauso wie dir. Ich habe mich die ersten 15 Wochen auch nur übergeben müssen und hab auch noch nicht viel zugenommen, aber meine Kugel wächst trotzdem langsam;-). Seit der 13SSW habe ich das Gefühl den kleinen Wurm zu spüren, momentan hab ich immer ein leichtes Pochen, leider auch sehr selten. Ich muss mich immer richtig ruhig hinlegen, gestern gab es ein Paar Turnminuten und von 10 Tritte die wirklich supi leicht waren hat mein Mann nur eins gespürt. Ich würd mir da keine Sorgen machen, kommt schon noch.

LG Oana

Beitrag von christina1212 07.09.08 - 10:22 Uhr

Hallo,

Du kannst es glauben, oder nicht, aber genau den gleichen Thread wollte ich auch schreiben, als ich mich eingeloggt hab.

Bin auch in der 20 SSW., ab morgen 21.
Es ist auch mein 2.tes Kind und mir kommts so vor, als spüre ich es viel seltener als meine Maus vor 5 Jahren. An manchen Tagen, spüre ich es relativ häufig und auch stärker, und an anderen wieder fast gar nicht.
Mach mir auch öfter Sorgen.

Was ich mir aber denke, oder mittlerweile schon einrede, ist, dass das Mäuschen mit dem Rücken nach vorne liegt und einfach nach hinten tritt. Keine Ahnung. Ich hoffe, dass alles so in Ordnung ist, denke aber schon.

Wünsch dir alles gute.

LG
Christina

Beitrag von gemababba 07.09.08 - 11:00 Uhr

Guten morgen ,

Bin jetzt auch in der 21 SSW und spüre den kleinen kaum

ganz sanft manchmal unten am bauch rum kitzeln und

manche tage gar nicht mehr komisch.

habe aber schon 8 kg zugenommen so ist es nicht ;-)

und auch mein 2tes Kind.

Ich denke das kommt alles noch ;-)


LG jenny 21 SSW