Hat schon einer den Film "Wanted" gesehen?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nightwitch 07.09.08 - 10:17 Uhr

Hallo,

wir haben uns den Film mal angesehen. Ich muss schon sagen, nette Special-Effects.
Auch eine sehr überraschende Wendung (will halt nicht zuviel verraten).

Aber wirklich überzeugt hat mich der Film nicht. Nett anzuschauen, aber kein Muss.
Vorallem - ja ich weiss, das hört sich komisch an - haben mir die Ratten so leid getan #schmoll :-(

Wie fandet ihr den Film?

LG
Sandra

Beitrag von katy1210 07.09.08 - 16:04 Uhr

Hi,

ich war auch schon drin. Also ich fand ihn eigentlich recht gut.
War witzig gemacht und wie Du schon sagst, nette Special Effects.
Ja, das mit den Ratten war wirklich mies...

Also für Zwischendurch fand ich ihn echt gut.

Lg Katja

Beitrag von nightwitch 07.09.08 - 17:11 Uhr

Hallo Katja,

ja die Story war ganz interessant - vorallem das Ende.

Aber doch irgendwie übertrieben.

Vorallem die Szene mit dem Zug. Musste sowas sein?
Ich mein - Kollateralschäden schön und gut, aber das war doch wirklich etwas arg doll.

Immerhin ist die Aussage des Filmes ja: es wird 1 Person getötet, damit es keine weiteren mehr gibt.

Sandra

Beitrag von missdior 07.09.08 - 20:10 Uhr

nabend,

hab den film gestern gesehen und ich fand ihn sehr gut.
grade der schluß wo er da abgeht...hammer.
doch, kann den film nur empfehlen.
wer den film "crank" gut fand, wird den film auch gut finden!!
gruß dominika