welche windelmarke ist euer favorit?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mamaskipp 07.09.08 - 10:48 Uhr

mein sohn, 20 monate, trägt hauptsächlich die babylove windeln vom dm. ich bin auch sehr zufrieden mit diesen. die pampers active finde ich auch super, aber leider sind die doch um einiges teuerer...und welche findet ihr am besten?

Beitrag von lieserl 07.09.08 - 10:53 Uhr

Hallo!

Pampers! Alle anderen laufen bei uns aus. Aber es gab auch bei uns Zeiten in denen z. B. Aldi besser gehalten hat... Das ist sooo verschieden...

Grüße
Lieserl

Beitrag von prinzessinen-mama 07.09.08 - 10:59 Uhr

ich habe vom ersten tag an pampers gekauft.

einmal hatten die bei DM nicht mehr unsere größe. da hab ich dann die babylove genommen.

hart wie ein brett, dick wie sonst was und gestunken haben die auch.

nie mehr würd ich die dinger kaufen.

ich bleib bei pampers

Beitrag von keanujuna 07.09.08 - 11:02 Uhr

HI,


ALANA Öko vom DM!!!

Super, nehm nur die!


LG Nicole

Beitrag von mamaskipp 07.09.08 - 11:26 Uhr

die babylove stinken meiner meinung nach null! die haben überhaupt keinen eifengeruch im gegensatz zu pampers. die sind ja bekannt für ihren eigenartigen geruch. ich finde pampers aber deswegen nicht schlecht...

Beitrag von jules1971 07.09.08 - 11:27 Uhr

Hallo,

habe einige ausprobiert (DM, Rossmann, Schlecker ... bis auf die von Schlecker sind die auch okay) und bin dann, als ich mal einen Coupon hatte, bei PAMPERS gelandet und bleibe dabei.

ACTIVE FIT für den Tag und BABY DRY nachts ... es ist noch nie was ausgelaufen und Emma ist immer trocken, auch wenn sie mal so richtig viel gepuschert hat. Und sparsam sind die Windeln schon dadurch, dass man eben nicht so oft wickeln muss.

Und im Angebot plus Coupons (die Original-Pampers-Coupons kannst Du bei Rossmann z.B. immer auf deren Angebot obendraufsetzen) bist Du preislich in etwa bei den Eigenmarken.

Gruß,
Julia

Beitrag von murmel72 07.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo,

halten die Baby Dry wirklich laenger? Wir haben zur Zeit auch die Active Fit fuer die Nacht - und sie halten nicht immer dicht. Macht das echt einen Unterschied?

Beitrag von jules1971 07.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo,

ich habe jetzt in dem Sinne nicht den direkten Vergleich, da ich die ACTIVE FIT über Tag ja in kürzeren Abständen wechsele (allerdings ist es auch nicht sooo oft nötig), aber die BABY DRY hat bis jetzt immer nachts locker über 12 bis 14 Stunden (je nachdem, wann wir aufstehen) dicht und trocken gehalten.
Nur ganz am Anfang bei den NEW BORN Pampers ist Emma ein paar Mal "übergelaufen".

Gruß,
Julia

Beitrag von murmel72 07.09.08 - 15:13 Uhr

Hallo,

gut zu wissen, danke. Werde dann die Baby Dry mal fuer die Nacht benutzen. Unser Sohn hat nachts viel Durst - hoffe, dass die dann dicht halten.

Danke & Gruss,
Murmel

Beitrag von schnuffelschnute 07.09.08 - 12:05 Uhr

Nur Pampers, weil Maya von den anderen einen wunden Po bekommt.

Allerdings auch von Pampers nur die Baby dry und für den Kindergarten die Easy Up, die Active fit gehen gar nicht

Beitrag von jumper 07.09.08 - 12:07 Uhr

Ich kaufe immer Pampers Baby dry. Ich finde keine windel ist auch nur annähernd so dünn und bequem wie Pampers.

Also Baby fand ich Billigwindeln auch ok, jetzt kaufe ich nichts anderes mehr und er Preis ist mir egal. das ist es mir wert

Beitrag von starletscarlet 07.09.08 - 12:19 Uhr

Alana Öko vom dm oder Moltex.

Alles andere stinkt wie sonstwas und mein Sohn bekommt einen wunden Po (außerdem ist dann auch mein ökologisches Gewissen beruhigt... ;-) ).

Beitrag von vukodlacri 07.09.08 - 14:11 Uhr

Ich schließ mich dir an...ich kauf auch immer die Moltex Öko, weil alles andere saumäßig stinkt nachm kleinsten Pipi. Da hab ich oft gedacht, dass meine Tochter reingeschi**en hat, weil die so gemufft haben...und es war dann doch nix drin. Bei Moltex ist mir das noch nicht passiert.

LG

Beitrag von clarissa39 07.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo,
also ich bleibe bei den babylove von dm. Hatte am anfang die Pampers.
Alle Windeln riechen etwas. Mal die babylove, dann auch wieder die Pampers.
Mit babylove habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht, und mein Kind war auch nie rot oder gar wund. Die Pampers haben halt den Vorteil, das sie etwas dünner sind. Wobei auf längerer sicht die Kinder mit etwas dickeren Windeln schneller sauberer werden.


lg
clarissa

Beitrag von 051978 07.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo,

tagsüber Pampers Active Fit und nachts Baby dry. Habe noch nie was anderes probiert. Bin zufrieden und bleibe dabei. Was den Preis angeht ich habe noch nie mehr als 5-6 Euro pro Packung bezahlt, da ich sie nur im Angebot kaufe (habe einen riesen Keller) und immer mit Gutscheinen, die man ständig von Pampers bekommt.

VG
Sanja

Beitrag von tonip34 07.09.08 - 12:41 Uhr

Windelwagen Windeln !!

lg toni

Beitrag von chris_26 07.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo,


wir nehmen am Tag die Babylove von dm

und

in der Nacht die Fixis Plus.

Wir sind sehr zufrieden und Maya hatte noch nie einen wunden Po.

Liebe Grüße Chris

Beitrag von coco1902 07.09.08 - 13:06 Uhr


Pampers Baby dry und keine anderen....

Die sind nunmal die besten. Ich kauf sie immer im Angebot und dann auch mehrere Packungen...

Immer mal schauen bei Schlecker, Kaiser´s, Real

Eigentlich sind die meistens alle 3-4 Wochen im gleichen Laden im Angebot, nächste Woche da usw...

LG Coco

Beitrag von sandi1907 07.09.08 - 13:41 Uhr

Huhu

wir nehmen Pampers. Leonie hatte noch NIE einen wunden Po oder sonstwas.
Da gebe ich gerne mehr aus, das ist es mir Wert!
Wir nehmen meist die Baby Dry, Oma kauft immer Active Fit.

LG Sandi

Beitrag von vickyberlin 07.09.08 - 14:28 Uhr

Hallo,

wir nehmen immer die Pampers Baby Dry. Die sind super, es ist noch nie was durchgegangen und unsere Maus (13,5 Monate) war auch noch nie wund.

In Spanien haben wir mal Spanische Windeln probiert - die waren das letzte und wir haben gemerkt, wie gut die Pampers wirklich sind.

Wir haben auch die Active Fit probiert, aber irgendwie "fusseln" die ein bißchen.

Ich kaufe auch immer nur die Mega Packs im Angebot zzgl. Gutschein- dann sind die auch nicht viel teurer als "no name" Windeln.

Gruß
Vicky

Beitrag von yvschen 07.09.08 - 14:36 Uhr

pampers und jetzt auch rossman(günstiger geht es nicht mehr)beide sind sehr gut

lg yvonne

Beitrag von 8sonzel1978 07.09.08 - 14:48 Uhr

Hallo.

Pampers sind die besten finden wir. Untertags nehmen wir auch gerne noch die Aldi Windeln. ABer alle anderen laufen bei uns aus....

Grüße

Sonja mit Sandra 21 Monate

Beitrag von clautsches 07.09.08 - 14:58 Uhr

Wir verwenden die Hausmarken von Schlecker oder Lidl und sind damit sehr zufrieden.

Pampers sind mir zu teuer und die DM-Windeln stinken erbärmlich.

LG Claudi

Beitrag von blitzi007 07.09.08 - 15:18 Uhr

Stoffwindeln!

Beitrag von alegria72 07.09.08 - 15:28 Uhr


babylove von dm!

  • 1
  • 2