brauche rat!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jojo172 07.09.08 - 11:17 Uhr

Hey Mädels.... brauche mal bitte Eure Hilfe.
was meint ihr zu diesem test? Bild in VK.

habe gestern Abend 17uhr den Test gemacht. Hab dann nach drei minuten in der schnelle drauf gekuckt, und da war noch nicht wirklich zu sehn, mussten dann aber gehn... als ich wieder nach Hause gekommen bin hab ich mir den Test nochmals angeschaut und na ja seht selbst....

Jetzt hört man doch immer wieder von Verdunstunglinien-meint ihr das ist eine? Oder kann ich mich freuen weil schwanger? Trau mich nämlich noch nicht wirklich :-[

Vielen Dank für eure Meinungen.

Jojo#blume

Beitrag von dany9999 07.09.08 - 11:20 Uhr

schau doch einfach in die Packungsbeilage. Normalerweise sind Tests nach einer gewissen Zeit nicht mehr aussagekräftig, von daher würde ich mich nicht drauf verlassen und lieber nen neuen Test machen.

Beitrag von jojo172 07.09.08 - 11:40 Uhr

danke, daran hab ich auch schon gedacht. habe eben erst kürzlich auch nen test gemacht und der ist noch immer schneeweiß, darum bin ich auch so verwirrt...

Beitrag von susi_1206 07.09.08 - 11:20 Uhr

Wann ist denn dein NMT? Ich bin da noch relativ neu auf dem Gebiet, aber ich seh eine 2. Linie, am besten noch mal einen mit Morgenpippi machen

lg

Beitrag von jojo172 07.09.08 - 11:33 Uhr

meinen nmt kann ich ja leider nicht sagen, bin diesen zyklus ohne medikamente und ss-werden Gedanken :-D bineben schon an zt51, darum auch wieder der test...

Beitrag von netti000 07.09.08 - 11:20 Uhr

Hm schwer zu sagen. Es steht ja immer dabei, dass nach Ablauf der Zeit das Ergebnis nichtig ist.

Teste doch einfach morgen früh nochmal, dann sollte der Test eigentlich verlässlich sein :-)

Viel #klee

Beitrag von jojo172 07.09.08 - 11:35 Uhr

dankeschön... hab keinen test mehr da, muss also bis dienstag früh warten, aber danke.

Beitrag von karrie 07.09.08 - 11:24 Uhr

Hallo,
wie weit bist Du (NMT+x; NMT-x)????
Wenn Du noch nicht über NMT bist, solltest Du vielleicht noch man mit Morgenurin testen, nach NMT;-).
Oder Du kaufst Dir ClearBlue Digital - dann brauchst Du keine Striche zu interpretieren#freu.

LG
Karrie

Beitrag von jojo172 07.09.08 - 11:37 Uhr

kann leider nicht sagen ob ich über nmt bin, da ich diesen zyklus ohne jegliche medikamente und ss-werden gedanken bin. danke aber für die antwot.