Ich muss ne blöde frage stellen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 021081 07.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo zusammen

War gestern bei meinem 10jährigen Klassentreffen und alle fragten mich in welchen Monat ich jetzt bin ich sagte 9.Monat also 36.Woche, dann sagten die ja dann haste nur noch paar tage bis zum Termin ich sagte genau noch 4 Wochen und die sagten lachend und blöd glotzend#augen:-( ja trägst du denn 10 Monate dein Baby ich sagte dann nein wieso und danach war ich verwirrt wusste nicht mehr was sagen, und stand blöd da.#aerger

In welchem Monat bin ich denn jetzt?#schwitz#gruebel
Kann mir jemand das erklären??
Danke gruss Sanela

Beitrag von mira79 07.09.08 - 11:31 Uhr

Hey Sanela,

man ist 10 Monate schwanger auch wenn es blöde klingt ;) lach...das kommt daher weil der FA ab 1. Tag der letzten Regel den Termin berechnet...also eigentlich bist du im 8. Monat aber laut FA im 9. monat und JA DU TRÄGST 10 MONATE :)

hättest ganz cool reagieren können und sagen...

wie wusstest du nicht das man 10 Monate schwanger ist ...

Lg Mira

Beitrag von neptune 07.09.08 - 11:31 Uhr

Die Schwangerschaft dauert 10 Monate, also 40 Wochen, demnach hast du schon richtig geantwortet. Die meisten denken eine SS dauert 9 Monate, das stimmt auch, wenn man nicht vom ersten Tag seiner letzten Regel ausgeht, sondern wie frührer unsere Mamas gerechnet haben, von dem Tag an, wo die Regel ausgeblieben ist. Demnach sind deine Klassenkameradinnen Grünschnäbel und müssen nochmals über die Bücher.... ;-)

Alles Gute für die Entbindung!

Beitrag von fynnie05 07.09.08 - 11:32 Uhr

9.mon ist richtig-ab der 37.ssw bist du im 10.mon.

Beitrag von anya71 07.09.08 - 11:33 Uhr

also, wenn Du rechnest, dass 4 Wochen 1 Monat sind, sind es wirklich 10 Monate (40 Wochen)
Aber da jeder Monat mehr als 28 Tage hat, sind es weniger Kalendermonate.
Wenn Du ab Zeitpunkt der Befruchtung rechnest musst Du nochmal 2 Wochen abziehen (40 Wochen rechnet man ja ab 1. Tag letzte Regel) und dann passt es sicher mit Anfang 9. Kalendermonat, oder?

Wie auch immer - ist doch egal.;-) Hauptsache, alles gesund.

Grüße Anja


Beitrag von mamaduffy 07.09.08 - 11:35 Uhr

Du bist im 10. Monat. Das mit den 9 Monaten kommt nur hin, wenn man nen Monat als ganzes nimmt. Also 28-31 Tage je nachdem. Aber in der SS gehst du von nem Zelllyklus aus. 28 Tage sind genau 4 Wochen. So bleibt immer was übrig in Bezug auf den Kalender und du kommst dann auf 10 Monate= 40 Wochen
Hoffe, ich drück mich nicht zu verwirrend aus ;-)
Die Älteren rechnen da aber anders eben direkt nach Kalender

Beitrag von 021081 07.09.08 - 11:49 Uhr

Danke für eure Antworten

Sehr lieb von euch. ^
Liebe gRüsse auch der veregneten Schweiz#wolke:-(

Cüss