21.SSW und plötzlich erbrechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micna 07.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo,
weis heute morgen gar nicht was los ist, bin 21. Woche, übel und Sodbrennen hatte ich schon von anfang an. Erbrechen jedoch noch nie, und die Übelkeit war eigentlich auch weg.
Doch heute morgen ist mir auf meinen Fencheltee so übel geworden, dass ich mal kurz die toilette umarmt harme.

Kennt das von euch wer, dass erst so spät erbrechen kommt?
Hatte ich in meiner 1. SS mit Leni so spät nicht mehr.

Lg
Nadine

Beitrag von 98honolulu 07.09.08 - 11:49 Uhr

Huhu, ich bin in der 23. SSW und mir ist auch seit Tagen übel. Übergeben musste ich mich zwar nicht, aber ich fühle mich wie in den ersten 3 Monaten... #schwitz

LG Honolulu 22+5

Beitrag von babyboy2008 07.09.08 - 12:41 Uhr

hallo
ich habe in 4 tagen et-termin und die uebelkeit kommt auch wieder zurueck.
lg katja et-4