Was für Spielsachen mit in den Urlaub?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von junibaby2006 07.09.08 - 12:02 Uhr

Hallo,

wir fahren nächstes Wochenende für zwei Wochen in den bayerischen Wald in den Urlaub.#freu#freu
Jetzt bin ich schon dabei eine Liste zumachen, was ich alles für den Kleinen einpacken werde...soweit alles gut...da wir aber für zwei Wochen weg sind überlege ich was für Spielsachen#kratz ich mitnehme!?
Sein Kuschelbär, seine Lieblingsbücher sind schon mit auf der Liste, aber was noch?
Nach Junior mußte ich sein ganzes Zimmer mitnehmen:-p

Danke für eure Antworten.

LG
Nicole und Gian-Luca 2 Jahre

Beitrag von entichen 07.09.08 - 12:18 Uhr

Wie wärs, wenn Ihr zusammen noch etwas aussucht:

nehmt eine Tasche oder eine geeignete Verpackung und die packt Ihr voll. So könnt Ihr sinnvoll aussortieren und Junior versteht auch, dass er nur so viel mitnehmen darf, wie da rein passt.

LG

Beitrag von mann2 07.09.08 - 13:53 Uhr

HI,

vielleicht solltest Du auch gleich darueber nachdenken, was Du zu Hause laesst, das ist naemlich dann 2 Wochen nicht bespielt worden und hochspannend, wenn ihr wieder zurueckkommt! Baelle machen sich ganz gut, wenn ihr mal was zusammen spielen wollt. Oder vielleicht ein Puzzle, wenn er so etwas gerne macht. Wir nehmen auch immer eine "neue" Sache mit, muss ja nicht gross sein, aber es lenkt in der neuen Umgebung ab.
Insgesamt wuerde ich nicht zuviel mitnehmen. Zum einen macht ihr ja tagsueber manchmal vielleicht was uns sitzt nicht nur um zimmer. Zum anderen bietet die neue Umgebung viel interessantes zum Angucken. Wir haben meist sehr wenige Sachen wirklcih gebraucht.

Ich hoffe das hilft etwas, viele Gruesse udn schoenen Urlaub

Viviane

Beitrag von nuppsi 07.09.08 - 14:08 Uhr

Hallo Nicole!

Wenn wir mit unseren Mädels in den Urlaub fahren brauchen wir fast gar kein Spielzeug!! Klar haben wir immer was mit. Kuscheltiere, Pixibücher, Malstifte...
Aber entweder waren wir viel draußen ( mit Sandspielzeug das wir vor Ort gekauft haben, Ball o. ä.), oder drinnen in einer Ferienwohnung ist auch oft Spielzeug vorhanden. Und weil es neu ist natürlich auch sehr interessant.
Und das Beste bei unseren Urlauben ist sowieso der Papa, der den ganzen Tag Zeit hat für seine Mädels.

Also bloß nicht so viel mitnehmen!!

LG die Nuppsi

Beitrag von robingoodfellow 07.09.08 - 14:34 Uhr

Hallo,

wir waren gerade 15 Tage in Italien. Ich habe eine Schachtel mit Spielsachen und Büchern mitgenommen und diese Schachtel stand den ganzen Urlaub unberührt in der Ecke. Es gab so viel anderes zu sehen, da waren die Spielsachen nebensächlich. Darum nimm 2-3 Bücher mit, etwas zum Malen, ein Puzzle und 'nen Teddy. Das genügt. Nur unser Bobbycar und der Roller waren interessant.

LG

Puck

Beitrag von daviecooper 07.09.08 - 14:41 Uhr

Hallo!

Ich würde 1-2 Puzzles, eine kleine Auswahl Lego Duplo, Sandspielzeug (falls ein Spielplatz in der Nähe ist) und evtl. ein Gesellschaftsspiel für ganz kleine (mein erstes Memory o.ä.) mitnehmen.

Wenn es geht, würde ich ein kleines Spielzeug neu kaufen, dann hat man ein Highlight für Regentage.

LG

daviecooper + Charlotte (*7.7.2006)

Beitrag von happy.young.mum 07.09.08 - 18:47 Uhr

Hallo


Also wir hatten das so gemacht, da wir eine sehr lange Autofahrt vor uns hatten, hat er seine 3-4 Lieblings Autos mitgenommen. Damit hat er gespielt.

Und als wir dort ankamen, waren wir zu 90% nur unterwegs, sodass er garkein Spielzeug gebraucht hatte, weil er dort ständig irgendwelche "Spielsachen" gefunden hatte unterwegs ;-)

Solche kleinen Kinder interessieren sich ehr so für die "neue Umgebung" als für "Spielsachen die es zu Hause immer gibt" :-D

Und wenn ihr mal einen ruhigen Abend macht, dann kannste ihm villt. ein paar Sachen mitnehmen mit dennen er gerne und lange spielt, Maltafel - Autos - Puzzel - Bücher - halt das was dein Bub mag :-)

Wünsch euch noch einen Schönen Urlaub


Liebe Grüße

Alexandra #blume